Accentro Real Estate vergrößert Portfolio

Nachrichtenquelle: 4investors
12.11.2020, 19:50  |  115   |   |   
Accentro Real Estate kauft 2.800 Einheiten. Dabei handelt es sich um 2.789 Wohnungen und um 11 Gewerbeeinheiten. Die neu erworbenen Objekte liegen vor allem in Berlin, Leipzig, Halle und Gerade. Finanzielle Details werden nicht bekannt. Auch über den oder die Verkäufer gibt es keine Auskunft. Die zugekauften Einheiten haben eine vermietbare Fläche von 180.000 Quadratmetern.

Mit dem Deal wächst das Portfolio von Accentro deutlich ...

Weiterlesen auf 4investors.de
Accentro Real Estate Aktie jetzt über den Testsieger (Finanztest 11/2020) handeln, ab 0 € auf Smartbroker.de

Diesen Artikel teilen


1 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Kommentare

Avatar
13.11.20 23:51:26
Swas gab es bisher nicht.

Da hat man auf einmal einfach mal so 2800 Wohnungen gekauft ohne nähere Angaben ob von einem oder mehreren Verkäufr. Keine Angaben zu Lagen, qm oder Preisen.

Kann ja gut sein, könnten aber übrer 2000 Ladenhüter sein.

Dann gibt esimmer wieder Stimmen, dass der Boom bald dem ende zugeht.Wenn regelmässig Wohnungen zur 40- und 50fachen Jahresmiete verkauft, gibt es für Vermieter keine ernsten Wertsteigerungb für Vermieter.
Eigennutzer, die nicht rechnen bezahlen auch mehr, aber die sind nicht scharf auf ehemalige sozialwohnungen in Mietskasernen, mit zu gemischten Nachbarn.

Disclaimer

Accentro Real Estate vergrößert Portfolio Accentro Real Estate kauft 2.800 Einheiten. Dabei handelt es sich um 2.789 Wohnungen und um 11 Gewerbeeinheiten. Die neu erworbenen Objekte liegen vor allem in Berlin, Leipzig, Halle und Gerade. Finanzielle Details werden nicht bekannt. Auch über …

Meistgelesene Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel