Frankfurter Querdenker-Demo: Antifa setzt sich durch

15.11.2020, 10:00  |  2478   |   |   

Es ist ein Katz-und-Maus-Spiel in Frankfurt: Gut 600 Kritiker der Corona-Verordnungen von Bund und Ländern versuchen am Hauptbahnhof loszuziehen, so die wie üblich tief angegebene Zahl. Sie werden blockiert von einigen dutzend Jugendlichen der Antifa, die schneller laufen können und den Demonstrationszug immer wieder von vorne attackieren. Dabei hat die Stadt schon im Vorfeld die geplante

Der Beitrag Frankfurter Querdenker-Demo: Antifa setzt sich durch erschien zuerst auf Tichys Einblick.

Ein Beitrag von Maximilian Tichy.

Diesen Artikel teilen


0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Frankfurter Querdenker-Demo: Antifa setzt sich durch Es ist ein Katz-und-Maus-Spiel in Frankfurt: Gut 600 Kritiker der Corona-Verordnungen von Bund und Ländern versuchen am Hauptbahnhof loszuziehen, so die wie üblich tief angegebene Zahl. Sie werden blockiert von einigen dutzend Jugendlichen der …

Meistgelesene Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel