DGAP-News FCR Immobilien AG kauft Fachmarkt in Pulsnitz

Nachrichtenquelle: EQS Group AG
17.11.2020, 08:30  |  123   |   |   

DGAP-News: FCR Immobilien AG / Schlagwort(e): Ankauf/Immobilien
FCR Immobilien AG kauft Fachmarkt in Pulsnitz

17.11.2020 / 08:30
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.


FCR Immobilien AG kauft Fachmarkt in Pulsnitz

- Vollvermietete Gewerbeimmobilie mit rd. 3.300 m² Verkaufsfläche angekauft

- Ankermieter Fachmarktkette Hammer seit über 25 Jahren im Objekt ansässig

- Annualisierte Nettomieten aus Bestandsgeschäft steigen auf 21 Mio. Euro
 

München, 17.11.2020: Die FCR Immobilien AG ("FCR", ISIN DE000A1YC913), ein auf Handelsimmobilien spezialisierter Bestandshalter und Bestandsentwickler, erwirbt einen vollvermieteten Fachmarkt in Pulsnitz, Sachsen, und baut damit wie geplant ihr Bestandsportfolio zur Erzielung langfristig stabiler Mieterträge weiter aus. Das Objekt in zentraler Lage in Pulsnitz wurde 1992 auf einer Grundstücksfläche von gut 11.000 m² erbaut und beheimatet einen am Standort gut etablierten Fachmarkt mit einer Verkaufsfläche von rd. 3.300 m² und mit 178 Stellplätzen. Mieter der laufend modernisierten Immobilie sind die deutsche Fachmarktkette Hammer sowie die Handelskette Pfennigpfeiffer. Die Handelsimmobilie wurde zu einem Nettokaufpreis in Höhe von 1,51 Mio. Euro erworben und generiert jährliche Mieteinnahmen von 173 Tsd. Euro. Strategiegemäß fokussiert sich FCR beim Ankauf von Objekten auf Anfangsrenditen zwischen 8 und 12 Prozent. Im Zuge des stetigen Ausbaus des Bestandsportfolios steigt die daraus resultierende Jahresnettomiete aktuell auf 21 Mio. Euro.


Über die FCR Immobilien AG

Die dynamisch wachsende FCR Immobilien AG ist ein auf Einkaufs- und Fachmarktzentren in Deutschland spezialisierter Bestandshalter und Bestandsentwickler. Im Fokus stehen Objekte an aussichtsreichen Sekundärstandorten, die durch ihre Lage überdurchschnittliche Renditepotenziale bieten. FCR investiert bei sich bietenden Gelegenheiten auch in die Assetklassen Büro, Wohnen und Logistik. Neben einem günstigen Einkauf beruht die positive Entwicklung der FCR Immobilien AG auf der erfolgreichen Bewirtschaftung der Bestandsimmobilien, ergänzt um opportunistische Verkäufe von Trading-Objekten. Derzeit besteht das Portfolio der FCR Immobilien AG insgesamt aus rd. 90 Objekten, die annualisierte Jahresnettomiete aus dem Bestandsportfolio beläuft sich auf über 20 Mio. Euro. Zu den Mietern gehören bekannte Marken wie EDEKA, Netto, ROSSMANN, OBI, REWE und NORMA. Die FCR-Aktie (WKN A1YC91, ISIN DE000A1YC913) notiert im m:access an der Börse München und ist im General Standard der Frankfurter Wertpapierbörse gelistet und wird u. a. auf Xetra gehandelt.

Seite 1 von 4
FCR Immobilien Aktie jetzt über den Testsieger (Finanztest 11/2020) handeln, ab 0 € auf Smartbroker.de



Diesen Artikel teilen


0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

DGAP-News FCR Immobilien AG kauft Fachmarkt in Pulsnitz DGAP-News: FCR Immobilien AG / Schlagwort(e): Ankauf/Immobilien FCR Immobilien AG kauft Fachmarkt in Pulsnitz 17.11.2020 / 08:30 Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich. FCR Immobilien AG kauft Fachmarkt in …

Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel

COMMUNITY

ZeitTitel
17.01.21