Erlebnis Akademie peilt 2020 trotz des erneuten Lockdowns einen Gewinn an

Nachrichtenquelle: 4investors
17.11.2020, 17:07  |  92   |   |   
Auf Konzernbasis hat die Erlebnis Akademie AG die ersten neun Monate des laufenden Jahres mit einem Umsatzrückgang um 1,2 Prozent auf 13,38 Millionen Euro abgeschlossen. Vor Zinsen und Steuern meldet das m:access-notierte Unternehmen einen Gewinn von 3,03 Millionen Euro nach zuvor 3,07 Millionen Euro.

„Im Gesamtjahresverlauf 2020 war das dritte Quartal bislang das erste und einzige, an dem keine Einschränkungen bei den ...

Weiterlesen auf 4investors.de
Erlebnis Akademie Aktie jetzt über den Testsieger (Finanztest 11/2020) handeln, ab 0 € auf Smartbroker.de

Diesen Artikel teilen

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Erlebnis Akademie peilt 2020 trotz des erneuten Lockdowns einen Gewinn an Auf Konzernbasis hat die Erlebnis Akademie AG die ersten neun Monate des laufenden Jahres mit einem Umsatzrückgang um 1,2 Prozent auf 13,38 Millionen Euro abgeschlossen. Vor Zinsen und Steuern meldet das m:access-notierte Unternehmen einen Gewinn …

Meistgelesene Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel

Diskussionen zu den Werten

ZeitTitel
26.11.20