Aktien Asien: Japans Börse nach Rally und neuen Corona-Sorgen schwach
Foto: Wu Hong - dpa

Aktien Asien Japans Börse nach Rally und neuen Corona-Sorgen schwach

Nachrichtenagentur: dpa-AFX
18.11.2020, 08:59  |  199   |   |   

TOKIO/HONGKONG/SHANGHAI (dpa-AFX) - Die asiatischen Börsen haben sich am Mittwoch in unterschiedliche Richtungen entwickelt: In Japan nahmen Anleger nach der jüngsten Rally und zunehmender Sorgen um steigende Corona-Neuinfektionen in Tokio Gewinne mit. Die Börse in Hongkong legte indes weiter zu, während sich die wichtigsten Aktienmärkte auf dem chinesischen Festland uneinheitlich zeigten.

Der japanische Nikkei 225 beendete den Handel mit minus 1,10 Prozent auf 25 728,14 Punkte. Erstmals wieder seit 29 Jahren hatte er tags zuvor über 26 000 Punkte geschlossen. In der gerade einmal rund zwei Wochen laufenden Rally stieg er damit um etwas mehr als 13 Prozent. Von Fundamentaldaten werde dieser starke Zuwachs allerdings nicht untermauert, warnen Marktstrategen. Dies auch dann nicht, obwohl sich die heimische Wirtschaft aus der Rezession befreit habe.

Außerdem rückten wieder die Sorgen um die Pandemie und die wirtschaftlichen Folgen in den Blick, nachdem in der Hauptstadt ein Rekordwert von knapp unter 500 Neuinfektionen gemeldet wurde. Tokio treffe nun Vorkehrungen, um gegebenenfalls die höchste Alarmstufe auszurufen.

Die Börsen auf dem chinesischen Festland und in der Sonderwirtschaftszone Hongkong zeigten sich indes stabil bis freundlich. Der chinesische CSI 300 mit den 300 wichtigsten Aktien der chinesischen Börsen Shanghai und Shenzhen schloss 0,06 Prozent tiefer auf 4891,67 Punkte. In Hongkong legte der Hang Seng zuletzt um 0,25 Prozent auf 26 481,70 Punkte zu. Sollte er im Plus schließen, wäre dies der dritte Handelstag mit Kursgewinnen./ck/jha/

Seite 1 von 2


Hang Seng jetzt über den Testsieger (Finanztest 11/2020) handeln, ab 0 € auf Smartbroker.de

Diesen Artikel teilen


0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Aktien Asien Japans Börse nach Rally und neuen Corona-Sorgen schwach Die asiatischen Börsen haben sich am Mittwoch in unterschiedliche Richtungen entwickelt: In Japan nahmen Anleger nach der jüngsten Rally und zunehmender Sorgen um steigende Corona-Neuinfektionen in Tokio Gewinne mit. Die Börse in Hongkong legte …

Meistgelesene Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel