ANALYSE-FLASH Warburg Research senkt Dürr auf 'Hold' - Ziel 31 Euro

Nachrichtenagentur: dpa-AFX
18.11.2020, 11:38  |  118   |   |   

HAMBURG (dpa-AFX Broker) - Das Analysehaus Warburg Research hat Dürr nach dem Kapitalmarkttag von "Buy" auf "Hold" abgestuft, das Kursziel aber von 29 auf 31 Euro angehoben. Die Effizienzmaßnahmen des Maschinenbauers liefen rund, schrieb Analyst Christian Cohrs in einer am Mittwoch vorliegenden Studie. Das weitere Potenzial hält der Experte aber für begrenzt./ag/edh

Veröffentlichung der Original-Studie: 18.11.2020 / 08:15 / MEZ Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: Datum in Studie nicht angegeben / Uhrzeit in Studie nicht angegeben / Zeitzone in Studie nicht angegeben

-----------------------
dpa-AFX Broker - die Trader News von dpa-AFX
-----------------------



Duerr Aktie jetzt über den Testsieger (Finanztest 11/2020) handeln, ab 0 € auf Smartbroker.de

Diesen Artikel teilen

0 Kommentare
Rating: Hold
Analyst: Warburg Research
Kursziel: 31 Euro

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

ANALYSE-FLASH Warburg Research senkt Dürr auf 'Hold' - Ziel 31 Euro Das Analysehaus Warburg Research hat Dürr nach dem Kapitalmarkttag von "Buy" auf "Hold" abgestuft, das Kursziel aber von 29 auf 31 Euro angehoben. Die Effizienzmaßnahmen des Maschinenbauers liefen rund, schrieb Analyst Christian Cohrs in einer am …

Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel

COMMUNITY

ZeitTitel
30.12.20