Fragen & Antworten DFV, Autos und der Technologie-Sektor | Sie fragen. Profis antworten.

18.11.2020, 13:01  |  301   |   |   

Der Bernecker Börsenkompass versteht sich nicht als Einbahnstraße. Wir arbeiten gerne interaktiv. Soll heißen: Sie als Abonnent sind Teil des Produkts und arbeiten mit, den Service in Ihrem Sinne zu gestalten und zu verbessern. Das klappt erfahrungsgemäß am besten, wenn Sie Ihre Wünsche, Anregungen und Fragen an uns herantragen. Das haben Sie in den letzten Wochen wieder zahlreich getan. Unten finden Sie unsere Antworten auf Ihre Fragen.

Ein kleiner Hinweis vorab: Unsere Schwerpunkte sind Aktien, Devisen und Rohstoffe. Bitte sehen Sie uns nach, dass wir keine Empfehlungen zu Anlageprodukten geben, die nicht zu unserem Investmenthorizont gehören. Der Hintergrund ist ganz einfach: Wir konzentrieren uns auf das Geschäft, das wir beherrschen und geben nur dann eine Einschätzung zu einem Investment ab, wenn wir mit dem Metier vertraut sind. 1) Trotz guter Zahlen kommt die Deutsche Familienversicherung nicht in die Gänge. Woran liegt das?
Jetzt weiterlesen auf Finanzen100.de
Lesen Sie den vollständigen Artikel im
AktienSensor Deutschland bei Finanzen100 -
dem mobilen Marktführer der Börsenportale.
PREMIUM
Partnerschaft
wallstreet:onlineFinanzen100
Bernecker Börsenkompass
Der digitale Börsenbrief für moderne Anleger
  • Nie wieder den richtigen Kauf- oder Verkaufszeitpunkt verpassen
  • Zeit sparen durch fundierte Einzelanalysen zu Aktien & Branchen
  • Konkrete Empfehlungen zu Blue Chips, Nebenwerten uvm. mit Top-Renditen wie:

+462%
mit Nvidia

+116%
mit Adidas

+120%
mit bet-at-home



US Tech 100 jetzt über den Testsieger (Finanztest 11/2020) handeln, ab 0 € auf Smartbroker.de

Diesen Artikel teilen

0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Fragen & Antworten DFV, Autos und der Technologie-Sektor | Sie fragen. Profis antworten. Der Bernecker Börsenkompass versteht sich nicht als Einbahnstraße. Wir arbeiten gerne interaktiv. Soll heißen: Sie als Abonnent sind Teil des Produkts und arbeiten mit, den Service in Ihrem Sinne zu gestalten und zu verbessern. Das klappt …

Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel