RBC belässt FMC FRESENIUS MEDICAL CARE AG & CO KGAA auf 'Neutral'

Nachrichtenquelle: dpa-AFX Analysen
19.11.2020, 14:10  |  124   |   |   
NEW YORK (dpa-AFX Analyser) - Das Analysehaus RBC hat die Einstufung für FMC nach einem Austausch mit dem Management des Dialysekonzerns auf "Sector Perform" belassen. Die Konzernvertreter hätten die mittelfristigen Ziele eines Umsatzwachstums im mittleren einstelligen Bereich und eines Anstieg des Nettogewinns im oberen einstelligen Bereich bestätigt, schrieb Analyst Frank Morgan in einer am Donnerstag vorliegenden Studie./tih/edh

Veröffentlichung der Original-Studie: 19.11.2020 / 07:26 / ET
Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: 19.11.2020 / 07:26 / ET

Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

Fresenius Medical Care Aktie jetzt über den Testsieger (Finanztest 11/2020) handeln, ab 0 € auf Smartbroker.de

Diesen Artikel teilen

0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

RBC belässt FMC FRESENIUS MEDICAL CARE AG & CO KGAA auf 'Neutral' Das Analysehaus RBC hat die Einstufung für FMC nach einem Austausch mit dem Management des Dialysekonzerns auf "Sector Perform" belassen. Die Konzernvertreter hätten die mittelfristigen Ziele eines Umsatzwachstums im mittleren einstelligen Bereich …

Meistgelesene Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel

Diskussionen zu den Werten

ZeitTitel
23.10.20