Anlegerverlag Bayer steht kurz vor dem Kollaps!

Nachrichtenquelle: Anlegerverlag
19.11.2020, 14:48  |  346   |   |   

Puh, hier muss man erstmal heftig durchatmen. Wer es derzeit mit dem Wertpapier der Bayer AG hält, dürfte sich so langsam Sorgen um sein angelegtes Geld machen. Denn bei dieser Aktie brennt heute ordentlich der Baum und der Kollaps steht ganz kurz bevor! Man sollte sein Geld schleunigst in Sicherheit bringen, denn hier wird möglicherweise nicht mehr lange was zu holen sein.

Anmerkung der Redaktion: Gehen bei Bayer jetzt komplett die Lichter aus? Mit dieser Frage beschäftigt sich unser brandaktueller Sonderreport, den Sie hier kostenlos abrufen können.

Eigentlich hatte sich die Aktie der Bayer AG in den vergangenen Tagen sehr gut fangen können, nachdem die Impfstoff-Nachrichten um die Welt gingen und der DAX wieder Hoffnung schöpfen konnte. Nun aber, wo alles wieder seine geregelten Bahnen geht und der große Aufschwung verblasst, läuft es bei Bayer auch nicht mehr. Nicht mal die Erfolge mit dem Nierenmittel ziehen mehr so richtig.

Bayer braucht also dringend wieder positive Schlagzeilen, um seinen Kurs dem Kursziel wieder näher zu bringen, sonst kann es hier ganz schnell vorbei sein. Die Anleger werden bereits nervös und könnten bald ihr Geld hier raus ziehen. Der aktuelle Kursverlust von 2,26 Prozent und 1,07 Euro ist mehr als dramatisch und lässt die 50-Euro-Marke in weite Ferne rücken. Derzeit steht die Aktie nur noch bei 46,40 Euro!

Fazit: Sind das bei Bayer jetzt Kaufkurse oder geht es weiter runter? Lesen Sie unbedingt unsere umfassende Analyse. Einfach hier kostenlos anfordern.



Diesen Artikel teilen

0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Anlegerverlag Bayer steht kurz vor dem Kollaps! Puh, hier muss man erstmal heftig durchatmen. Wer es derzeit mit dem Wertpapier der Bayer AG hält, dürfte sich so langsam Sorgen um sein angelegtes Geld machen. Denn bei dieser Aktie brennt heute ordentlich der Baum und der Kollaps steht ganz kurz bevor! Man sollte sein Geld schleunigst in Sicherheit bringen, denn hier wird möglicherweise […]

Meistgelesene Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel