dpa-AFX Überblick KONJUNKTUR vom 23.11.2020 - 17.00 Uhr

Nachrichtenagentur: dpa-AFX
23.11.2020, 17:06  |  124   |   |   

ROUNDUP 4: Längerer Teil-Lockdown absehbar - Offene Fragen bei Schulen

BERLIN - Die Hoffnung vieler Menschen in Deutschland auf ein baldiges Ende des Teil-Lockdowns wird sich angesichts hoher Infektionszahlen wohl zerschlagen. Nach Abstimmungen zwischen den Ländern zeichnete sich am Montag vielmehr eine Verlängerung der Schließungen in Gastronomie, Kultur- und Freizeitbereich um mindestens drei Wochen bis zum 20. Dezember ab. Im Gespräch waren zudem schärfere Kontaktbeschränkungen für private Treffen und womöglich eine erweiterte Maskenpflicht an Schulen.

USA: Unternehmensstimmung hellt sich trotz Corona-Welle deutlich auf

Handeln Sie Ihre Einschätzung zu Astrazeneca!
Long
Basispreis 72,10€
Hebel 14,42
Ask 0,66
Short
Basispreis 82,98€
Hebel 12,32
Ask 0,61

Den Basisprospekt sowie die Endgültigen Bedingungen und die Basisinformationsblätter erhalten Sie bei Klick auf das Disclaimer Dokument. Beachten Sie auch die weiteren Hinweise zu dieser Werbung.

WASHINGTON - Die Stimmung US-amerikanischer Unternehmen hat sich im November trotz hoher Corona-Infektionszahlen deutlich aufgehellt. Der vom Forschungsunternehmen Markit erhobene Einkaufsmanagerindex stieg gegenüber dem Vormonat um 1,6 Punkte auf 57,9 Zähler, wie Markit am Montag mitteilte. Sowohl in der Industrie als auch im Dienstleistungssektor hellte sich die Stimmung spürbar auf. Analysten hatten hingegen jeweils mit einer Eintrübung gerechnet.

ROUNDUP 3: Zum dritten Mal Hoffnung - Auch Astrazeneca legt Impfstoff-Daten vor

LONDON - Es ist das dritte Zeichen der Hoffnung innerhalb weniger Wochen: Mit dem britisch-schwedischen Pharmakonzern Astrazeneca scheint ein weiteres Unternehmen einen wirksamen Corona-Impfstoff gefunden zu haben. Das mit der Universität Oxford entwickelte Mittel biete nach vorläufigen Studiendaten im Mittel einen 70-prozentigen Schutz vor Covid-19, teilte Astrazeneca am Montag mit. Bei spezieller Dosierung könnte die Wirksamkeit demnach womöglich noch deutlich höher liegen, dazu sind aber zunächst weitere Analysen nötig. Die sogenannten mRNA-Impfstoffe von Pfizer /Biontech und Moderna haben nach vorläufigen Daten rund 95 Prozent Wirksamkeit, wie die Hersteller mitgeteilt hatten.

ROUNDUP/Eurozone: Zweite Corona-Welle belastet Unternehmensstimmung

LONDON - Die zweite Infektionswelle in der Corona-Krise belastet die Wirtschaft im Euroraum. Im November hat sich die Stimmung der Einkaufsmanager deutlich eingetrübt und lässt erneut ein Schrumpfen der wirtschaftlichen Aktivitäten erwarten. Der an den Finanzmärkten stark beachtete Einkaufsmanagerindex des britischen Instituts IHS Markit fiel um 4,9 Punkte auf 45,1 Zähler, wie das Forschungsunternehmen am Montag in London mitteilte. Der Stimmungsindikator ist damit bereits den vierten Monat in Folge gefallen und liegt deutlich unter der Wachstumsschwelle von 50 Punkten.


Seite 1 von 4
AstraZeneca Aktie jetzt über den Testsieger (Finanztest 11/2020) handeln, ab 0 € auf Smartbroker.de



Diesen Artikel teilen

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

dpa-AFX Überblick KONJUNKTUR vom 23.11.2020 - 17.00 Uhr ROUNDUP 4: Längerer Teil-Lockdown absehbar - Offene Fragen bei Schulen BERLIN - Die Hoffnung vieler Menschen in Deutschland auf ein baldiges Ende des Teil-Lockdowns wird sich angesichts hoher Infektionszahlen wohl zerschlagen. Nach Abstimmungen …

Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel