INDEX-MONITOR/JPMorgan Zehn potenzielle Dax-Aufsteiger nach Index-Reform

Nachrichtenagentur: dpa-AFX
25.11.2020, 08:50  |  801   |   |   

FRANKFURT (dpa-AFX) - Die Deutsche Börse krempelt den Dax 30 um. Eine Reihe von Unternehmen darf sich Hoffnung machen, kommenden September unter den zehn zusätzlichen Dax-Werten zu sein. Denn: Der deutsche Leitindex wird dann von 30 auf 40 Werte aufgestockt. In den kommenden Monaten dürfte sich zwar noch Einiges tun, auf Basis der aktuellen Kurse nennt die Bank JPMorgan in einer Studie vom Dienstagabend aber schon einmal die derzeit zehn aussichtsreichsten Kandidaten.

^
Unternehmen Erwartete Gewichtung

Airbus 4,34% Zalando 1,14% Symrise 1,10% Sartorius 1,06% Siemens Energy 0,98% Brenntag 0,81% Qiagen 0,76% Hannover Rück 0,72% Siemens Healthineers 0,70% Leg Immobilien 0,70% °

/mis/stk/eas

Seite 1 von 2


DAX jetzt über den Testsieger (Finanztest 11/2020) handeln, ab 0 € auf Smartbroker.de

Diesen Artikel teilen

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

INDEX-MONITOR/JPMorgan Zehn potenzielle Dax-Aufsteiger nach Index-Reform Die Deutsche Börse krempelt den Dax 30 um. Eine Reihe von Unternehmen darf sich Hoffnung machen, kommenden September unter den zehn zusätzlichen Dax-Werten zu sein. Denn: Der deutsche Leitindex wird dann von 30 auf 40 Werte aufgestockt. In den …

Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel