Arcology Network prüft Coin-Angebot

Nachrichtenquelle: IRW Press
25.11.2020, 09:02  |  1500   |   |   

Arcology Network erreicht wichtige technische Meilensteine auf dem Weg zu einem potenziellen Coin-Angebot

 

Vancouver, BC, Kanada (25. November 2020) - Codebase Ventures Inc. („Codebase“ oder das „Unternehmen“) (CSE: CODE - FWB: C5B - OTCQB: BKLLF) freut sich bekannt zu geben, dass die Holding des Unternehmens, Arcology, ein Cluster-Computing-betriebenes KI-Blockchain-Ökosystem mit unbegrenzter Skalierbarkeit nach den Ergebnissen des ersten Testnet, bei dem das Arcology-Team wichtige Meilensteine in der Produktentwicklung erreicht hat, ein potenzielles Coin-Angebot prüft.

 

Ein Coin-Angebot ist ein natürlicher Schritt auf dem Weg, die Arcology-Roadmap auf der Grundlage des Erfolgs des ersten Arcology-Testnets zu erweitern. In Anbetracht der Tatsache, dass Skalierbarkeit das größte Hindernis für Blockchain-basierte Systeme darstellt, hat Arcology in diesem Bereich bedeutende Fähigkeiten bewiesen, darunter:

 

  1. Hochgradig skalierbar: Mit einem Cluster von Standard-Computern hat Arcology mit 33.602 Transaktionen pro Sekunde (TPS), in denen komplexe intelligente Aufträge ausgeführt wurden, sehr beachtliche Ergebnisse erzielt. (Der TPS-Wert variiert je nach Anzahl der verwendeten Maschinen, je mehr desto schneller, was ein einzigartiges Merkmal für Arcology ist. Vorläufige Ergebnisse zeigen einen TPS-Wert von 33.602 auf einem Cluster von 12 Maschinen, die komplexe intelligente Aufträge und nicht nur einfache Geldtransfers ausführen).
  2. Arcology hat über einen längeren Zeitraum einer sehr hohen Arbeitsbelastung standgehalten. Arcology verfügt über eine gute Stabilität.
  3. Die im Test verwendeten Smart Contracts wurden in nativer Solidity geschrieben, der Programmiersprache von Ethereum für Entwickleranwendungen im Ethereum-Netzwerk. Arcology weist eine ausgezeichnete Kompatibilität mit Ethereum auf.

 

Arcology ist als Plattform für öffentliche und private Blockchains konzipiert“, erläutert der Gründer und CEO von Arcology, Laurent Zhang. „Die Arcology-Landschaft besteht aus zwei unabhängigen, eigenständigen Plattformen namens Arcology Network (öffentlich) und Arcology Enterprise (privat), die auf derselben Kerntechnologie beruhen. Arcology Network ist eine Plattform ohne Zugriffsrechte wie Bitcoin oder Ethereum, während sich Arcology Enterprise an Unternehmensnutzer richtet, die spezielle Datenschutzfunktionen benötigen.“

Seite 1 von 4
Codebase Ventures Aktie jetzt über den Testsieger (Finanztest 11/2020) handeln, ab 0 € auf Smartbroker.de



Diesen Artikel teilen

Diskussion: Codebase Ventures


0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Arcology Network prüft Coin-Angebot Arcology Network erreicht wichtige technische Meilensteine auf dem Weg zu einem potenziellen Coin-Angebot Vancouver, BC, Kanada (25. November 2020) - Codebase Ventures Inc. („Codebase“ oder das „Unternehmen“) (CSE: CODE - FWB: C5B - OTCQB: BKLLF) …

Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel