BioNTech mit COVID-19 News aus China - Aktie leicht unter Druck

Nachrichtenquelle: 4investors
25.11.2020, 11:24  |  231   |   |   

In den letzten Wochen stand bei der BioNTech Aktie vor allem der klinische Entwicklungsprozess in den USA für den COVID-19 Impfstoff BNT162 im Fokus. Diesen konnte das Unternehmen und dessen Partner Pfizer mittlerweile abschließen und an der Börse rechnet man mittlerweile fest mit einer US-Zulassung im Dezember. Für die von der Pandemie hart getroffene USA soll es eine Notfallzulassung und noch 2020 erste Impfungen geben. ...

Weiterlesen auf 4investors.de
BioNTech Aktie jetzt über den Testsieger (Finanztest 11/2020) handeln, ab 0 € auf Smartbroker.de

Diesen Artikel teilen

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

BioNTech mit COVID-19 News aus China - Aktie leicht unter Druck In den letzten Wochen stand bei der BioNTech Aktie vor allem der klinische Entwicklungsprozess in den USA für den COVID-19 Impfstoff BNT162 im Fokus. Diesen konnte das Unternehmen und dessen Partner Pfizer mittlerweile abschließen und an der Börse …

Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel