Stellungnahme zu Cerro de Pasco

Nachrichtenquelle: PR Newswire (dt.)
25.11.2020, 15:13  |  129   |   |   

MONTRÉAL, 25. November 2020 /PRNewswire/ -- Cerro de Pasco Resources Inc. (CSE: CDPR) (OTCMKTS: GPPRF) (Frankfurt : N8HP) („CDPR" oder das „Unternehmen") nimmt Stellung zu Cerro de Pasco und zur bevorstehenden Volksabstimmung in der Schweiz, mit der am 29. November 2020 über die „Verantwortlichkeiten von Konzernen mit weltweiter Geschäftstätigkeit" entschieden werden soll.

Cerro de Pasco Resources

CDPR nimmt die Äußerungen der Schweizer Konzernverantwortungsinitiative bezüglich des Schweizer Konzerns Glencore in Bezug auf Cerro de Pasco zur Kenntnis. Unabhängig vom Ergebnis der Volksabstimmung strebt CDPR weiterhin den Abschluss einer fairen Transaktion mit Glencore und Volcan an, da das Unternehmen über die einzigartige Position sowie die einzigartigen Kompetenzen und Erfahrungen verfügt, um das bestmögliche Ergebnis für alle Interessensvertreter, insbesondere für die lokale Bevölkerung von Peru und die Umwelt, zu erzielen.

Das Unternehmen ist Eigentümer der Konzession El Metalurgista, die direkt an den Bergbaubetrieb Cerro de Pasco angrenzt und die Quiulacocha-Berge sowie Excelsior-Abfallhalden beinhaltet.

Das Unternehmen führt aktive Gespräche mit Volcan hinsichtlich des Erwerbs und der Integration des gesamten Betriebs Cerro de Pasco unter dem Dach von CDPR. Die Parteien haben vereinbart, die Gespräche fortzusetzen, um eine Transaktion so bald wie möglich abschließen zu können.

In Erwartung des Abschlusses der Transaktion sichert CDPR sich Finanzierungszusagen und Interessensbekundungen in Höhe von mehr als USD 60 Millionen in einer Kombination aus Eigenkapital und unbesicherten Kreditfinanzierungen, um damit aufschiebende Bedingungen bezüglich des Nachweises seiner finanziellen Leistungsfähigkeit zu erfüllen. Dieser Betrag ist für die erste Übergabephase bestimmt.

CDPR verfügt über unvergleichbare interne Kenntnisse der Herausforderungen und Chancen, die sich aus dem Mineralvorkommen innerhalb des Bergbaukomplexes Cerro de Pasco ergeben. Das Unternehmen profitiert aus erster Hand von seiner Erfahrung und einem umfassenden Expertenteam, das erstklassige Lösungen für die Erschließung von Georessourcen und die industrielle Entwicklung einsetzt, um die langfristige wirtschaftliche und betriebliche Nachhaltigkeit in Harmonie mit einer gesunden und wohlhabenden örtlichen Bevölkerung sicherzustellen.

Seite 1 von 5
Gold jetzt über den Testsieger (Finanztest 11/2020) handeln, ab 0 € auf Smartbroker.de



Diesen Artikel teilen

0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Stellungnahme zu Cerro de Pasco MONTRÉAL, 25. November 2020 /PRNewswire/ - Cerro de Pasco Resources Inc. (CSE: CDPR) (OTCMKTS: GPPRF) (Frankfurt : N8HP) („CDPR" oder das „Unternehmen") nimmt Stellung zu Cerro de Pasco und zur bevorstehenden Volksabstimmung in der Schweiz, mit der …

Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel