DGAP-News MBH STÄRKT BILDUNGSSEGMENT MIT DER 11. AKQUISITION IN 2020 UND DER AUFNAHME DER ACADEMY ONE GROUP IN DAS PORTFOLIO

Nachrichtenquelle: EQS Group AG
26.11.2020, 11:00  |  120   |   |   

DGAP-News: MBH Corporation Plc / Schlagwort(e): Beteiligung/Unternehmensbeteiligung
MBH STÄRKT BILDUNGSSEGMENT MIT DER 11. AKQUISITION IN 2020 UND DER AUFNAHME DER ACADEMY ONE GROUP IN DAS PORTFOLIO

26.11.2020 / 11:00
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.


MBH STÄRKT BILDUNGSSEGMENT MIT DER 11. AKQUISITION IN 2020 UND DER AUFNAHME DER ACADEMY ONE GROUP IN DAS PORTFOLIO


London, 26. November 2020 - Die MBH Corporation plc (MBH), eine diversifizierte Beteiligungsgesellschaft, baut ihr Bildungssegment mit der Übernahme der Academy One Group, einem führenden Anbieter von Sportausbildungsprogrammen aus. Dies ist die 11. Übernahme von MBH im Jahr 2020 und bringt das Bildungssegment der Gruppe auf insgesamt 10 Unternehmen, wodurch der Pro-Forma-Umsatz der Unternehmen der MBH-Gruppe für das Geschäftsjahr 2020 auf 102 Mio. GBP steigt.

Mit der 100%igen Übernahme der Academy One Group, der 11. Übernahme der MBH in diesem Jahr, wächst die MBH heute in ihrem größten Segment weiter. Academy One Group ist eine anerkannte Ausbildungsorganisation mit Schwerpunkt auf Sportausbildungsprogrammen in Partnerschaft mit Hochschulen und professionellen sowie semi-professionellen Fußballvereinen. Darüber hinaus verfügt das Unternehmen über fundierte Fachkenntnisse in Trainee-Programmen im Sportcoaching und in der Ausbildung in einer Vielzahl von Sport-, Wirtschafts- und Gesundheitsbereichen.

Academy One startete vor 7 Jahren mit nur 25 Studenten und ist inzwischen auf über 750 Studenten innerhalb ihres umfangreichen Programmspektrums angewachsen. Da Großbritannien einer der größten nationalen Fitnessmärkte Europas mit einem Jahresumsatz von über 5,5 Mrd. EUR1 ist, sind die Voraussetzungen für weiteres zukünftiges Wachstum der Academy One Group gegeben.

Für das am 31. März 2020 endende Jahr erwirtschaftete Academy One Group einen Umsatz von 3,7 Mio. GBP. Mit dieser Übernahme wächst der Pro-Forma-Umsatz der MBH-Portfoliounternehmen für das Geschäftsjahr 2020 auf 102 Mio. GBP. Das geschätzte Wachstum des Gewinns pro Aktie infolge dieser Übernahme beträgt etwa 1,1%.

Der geschätzte Gesamtkaufpreis für die Übernahme beläuft sich auf ca. 2,0 Mio. GBP bis 3,0 Mio. GBP. Die Gegenleistung wird endgültig festgelegt, sobald die Prüfung des Abschlusses zum 31. Dezember 2020 abgeschlossen ist. Der Großteil des Kaufpreises wird vollständig in nicht börsennotierten Anleihen der MBH Corporation plc gezahlt und würde nach Fertigstellung des geprüften Jahresabschlusses in börsennotierte Anleihen umgewandelt. Die Bedingungen der börsennotierten und nicht börsennotierten Anleihen sind wie folgt:

Seite 1 von 3
MBH Aktie jetzt über den Testsieger (Finanztest 11/2020) handeln, ab 0 € auf Smartbroker.de



Diesen Artikel teilen


0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

DGAP-News MBH STÄRKT BILDUNGSSEGMENT MIT DER 11. AKQUISITION IN 2020 UND DER AUFNAHME DER ACADEMY ONE GROUP IN DAS PORTFOLIO DGAP-News: MBH Corporation Plc / Schlagwort(e): Beteiligung/Unternehmensbeteiligung MBH STÄRKT BILDUNGSSEGMENT MIT DER 11. AKQUISITION IN 2020 UND DER AUFNAHME DER ACADEMY ONE GROUP IN DAS PORTFOLIO 26.11.2020 / 11:00 Für den Inhalt der …

Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel