MORGAN STANLEY belässt WACKER CHEMIE AG auf 'Neutral'

Nachrichtenquelle: dpa-AFX Analysen
27.11.2020, 14:00  |  151   |   |   

NEW YORK (dpa-AFX Analyser) - Die US-Investmentbank Morgan Stanley hat das Kursziel für Wacker Chemie von 91 auf 98 Euro angehoben und die Einstufung auf "Equal-weight" belassen. Eine starke chinesische Nachfrage sowie eine Produktionsunterbrechung bei einem konkurrierenden chinesischen Silikonhersteller hätten die Preise zuletzt deutlich steigen lassen, schrieb Analyst Charles Webb in einer am Freitag vorliegenden Studie. Der Experte erhöhte seine 2020er Gewinnprognose für den Spezialchemiekonzern./edh/mis

Veröffentlichung der Original-Studie: 27.11.2020 / 03:00 / GMT
Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: Datum in Studie nicht angegeben / Uhrzeit in Studie nicht angegeben / Zeitzone in Studie nicht angegeben

Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

Wacker Chemie Aktie jetzt über den Testsieger (Finanztest 11/2020) handeln, ab 0 € auf Smartbroker.de

Diesen Artikel teilen

0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

MORGAN STANLEY belässt WACKER CHEMIE AG auf 'Neutral' Die US-Investmentbank Morgan Stanley hat das Kursziel für Wacker Chemie von 91 auf 98 Euro angehoben und die Einstufung auf "Equal-weight" belassen. Eine starke chinesische Nachfrage sowie eine Produktionsunterbrechung bei einem konkurrierenden …

Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel