Adler Group bestätigt Ausblick auf 2020

Nachrichtenquelle: 4investors
30.11.2020, 11:05  |  105   |   |   

Adler Group, die frühere ADO Properties, meldet nach der Übernahme der Consus Real Estate AG einen Sprung bei den Zahlen. Die Erträge aus der Vermietung sind von 107,5 Millionen Euro auf 266,1 Millionen Euro gestiegen. Das EBITDA aus der Vermietung konnte von 72,4 Millionen Euro auf 133,8 Millionen Euro gesteigert werden. Insgesamt meldet die Adler Group ein EBITDA von 157,7 Millionen Euro und damit doppelt so hoch wie der ...

Weiterlesen auf 4investors.de
ADLER Group Aktie jetzt über den Testsieger (Finanztest 11/2020) handeln, ab 0 € auf Smartbroker.de

Diesen Artikel teilen


0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Adler Group bestätigt Ausblick auf 2020 Adler Group, die frühere ADO Properties, meldet nach der Übernahme der Consus Real Estate AG einen Sprung bei den Zahlen. Die Erträge aus der Vermietung sind von 107,5 Millionen Euro auf 266,1 Millionen Euro gestiegen. Das EBITDA aus der Vermietung …

Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel