DGAP-News DATAGROUP SE: STARK Deutschland setzt auf DATAGROUP (deutsch)

Nachrichtenagentur: dpa-AFX
01.12.2020, 07:28  |  231   |   |   

DATAGROUP SE: STARK Deutschland setzt auf DATAGROUP

^
DGAP-News: DATAGROUP SE / Schlagwort(e): Sonstiges
DATAGROUP SE: STARK Deutschland setzt auf DATAGROUP

01.12.2020 / 07:28
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

---------------------------------------------------------------------------

STARK Deutschland setzt auf DATAGROUP

Pliezhausen, 01.12.2020. STARK Deutschland GmbH, ein führender Baufachhandel, setzt auf den IT-Dienstleister DATAGROUP. DATAGROUP übernahm den Carve-Out der IT-Infrastruktur aus dem ehemaligen Mutterkonzern Saint Gobain und übernimmt künftig die IT-Leistungen Service Desk, Data Center, Mobile Device Management, End User Services und Network Services. Der Vertrag hat ein Volumen von 15 Mio. EUR.

Im Oktober 2019 begann das Carve-Out-Projekt. Es musste nicht nur die gesamte zugrunde liegende Infrastruktur aus dem Mutterkonzern in Frankreich in den DATAGROUP Rechenzentren in Deutschland neu aufgestellt werden, sondern auch alle rund 5.000 Mitarbeiter der STARK Deutschland mit neuen Geräten ausgestattet werden. IT Carve Out und Gerätewechsel erfolgten trotz Corona-bedingter Herausforderungen wie der Schließung der Grenzen und der kurzfristigen Hardware-Knappheit erfolgreich und ohne Einschränkungen für die User.

Aufgrund der Richtlinien des ehemaligen Mutterkonzerns konnte das Standard-Migrationsvorgehen über die Sicherungssoftware Veeam nicht erfolgen. DATAGROUP wählte daher ein agiles Vorgehen in enger Zusammenarbeit mit der französischen IT-Abteilung. "Wir haben die Server manuell auf Festplatten kopiert und dann in unseren Rechenzentren wieder aufgespielt.", so Dino Huber, Manager Business Development DATAGROUP. "Wir konnten diese Migration innerhalb von zehn Wochen, weitgehend vor der Corona-bedingten Schließung der Grenzen umsetzen. Ohne Downtime für den Kunden."

Auch beim Backup der Userdaten beschränken sich die Auswirkungen für die Mitarbeiter auf gerade einmal dreißig Minuten. DATAGROUP hat hierzu ein eigenes Tool entwickelt. Über eine einfache, intuitive Oberfläche können die User ihre Daten sichern und per Stick auf den neuen PC übertragen. So bleibt die Datenhoheit beim Kunden.

"DATAGROUP hat sich bei diesem Projekt als flexibler und zuverlässiger Partner erwiesen. Wir konnten gemeinsam trotz sehr anspruchsvoller Rahmenbedingungen (Stichwort Corona) ein erfolgreiches Projekt in der geforderten Zeit und in insgesamt guter Qualität abliefern. Natürlich hat es hier und da Einschränkungen für unsere Mitarbeiter gegeben, aber in Summe lief es erstaunlich rund und ohne "echte Katastrophen". Das hohe Ticketvolumen zum Ende des Projekts hat DATAGROUP innerhalb kurzer Zeit mit viel Engagement auf ein akzeptables Niveau zurückgeführt", so Dirk Scheffler, Direktor IT / CIO bei STARK Deutschland.


Seite 1 von 2


Diesen Artikel teilen
Wertpapier



0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

DGAP-News DATAGROUP SE: STARK Deutschland setzt auf DATAGROUP (deutsch) DATAGROUP SE: STARK Deutschland setzt auf DATAGROUP ^ DGAP-News: DATAGROUP SE / Schlagwort(e): Sonstiges DATAGROUP SE: STARK Deutschland setzt auf DATAGROUP 01.12.2020 / 07:28 Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber …

Community

Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel

COMMUNITY

ZeitTitel
22.02.21