DGAP-News Aareal Exchange & Payment Platform: Aareal Bank Gruppe entwickelt Plattformlösung zum Management von B2B-Zahlungsprozessen und Services

Nachrichtenquelle: EQS Group AG
01.12.2020, 09:30  |  182   |   |   

DGAP-News: Aareal Bank AG / Schlagwort(e): Produkteinführung
Aareal Exchange & Payment Platform: Aareal Bank Gruppe entwickelt Plattformlösung zum Management von B2B-Zahlungsprozessen und Services

01.12.2020 / 09:30
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.


Aareal Exchange & Payment Platform: Aareal Bank Gruppe entwickelt Plattformlösung zum Management von B2B-Zahlungsprozessen und Services

Handeln Sie Ihre Einschätzung zu Aareal Bank AG!
Long
Basispreis 19,54€
Hebel 11,32
Ask 1,95
Short
Basispreis 23,30€
Hebel 10,18
Ask 0,21

Den Basisprospekt sowie die Endgültigen Bedingungen und die Basisinformationsblätter erhalten Sie bei Klick auf das Disclaimer Dokument. Beachten Sie auch die weiteren Hinweise zu dieser Werbung.

- Payment- und Exchange-Services: Unkomplizierte end-to-end-Anbindung von Zahlungs- und anderen externen Diensten bei voller ERP-Integration und Prozessautomatisierung auf Basis einer zentralen Plattform

- Ressourcen schonen, Prozesse optimieren, Effizienz erhöhen: großes Potenzial für Unternehmen, in den kommenden Jahren aufwendige Prozesse vom Kunden bis zum Dienstleister zu optimieren

- Erste Anwendung in der Wohnungswirtschaft - Plattform zukünftig auch für andere Branchen verfügbar


Wiesbaden, 01. Dezember 2020 - Die Aareal Bank Gruppe bringt mit der Aareal Exchange & Payment Platform (AEPP) eine innovative Plattformlösung auf den Markt, mit deren Hilfe Unternehmen vielfältige Zahlungsdienste und banknahe Services end-to-end-automatisieren und einfach im eigenen ERP-System integrieren können. Erste Anwendungsfälle wurden bereits in der Wohnungswirtschaft erfolgreich umgesetzt, weitere Branchen sollen mittelfristig folgen. Die Plattform erhöht die Effizienz und den Automatisierungsgrad der Prozesse von Wohnungsunternehmen und bietet die Möglichkeit, Mietern zukünftig zusätzliche Leistungen anzubieten und die eigene Zukunftsfähigkeit zu erhöhen: zum Beispiel durch alternative Zahlungsmöglichkeiten oder digitale Kautionsangebote.

Im Paymentbereich können Wohnungsunternehmen mit der Aareal Exchange & Payment Platform verschiedene Zahlungswege und -dienste über eine einzige Schnittstelle anbinden. Die Lösung sorgt für automatisierte und effiziente Prozesse im Zahlungsmanagement und erlaubt es institutionellen Vermietern, dem wachsenden Wunsch vieler Mieter nach alternativen Zahlungsmethoden nachzukommen: Die Plattform ermöglicht eine nahtlose Integration verschiedenster Payment-Provider in die bestehenden Zahlungsverkehrsprozesse der Wohnungsunternehmen. Welche Zahlvariante auch immer ein Mieter perspektivisch nutzen will - der Austausch aller relevanten Zahlungsinformationen erfolgt mit den angebundenen ERP-Systemen, zum Beispiel SAP RE-FX, Blue Eagle, Wodis Sigma und Wodis Yuneo. Zahlungseingänge werden automatisch zugeordnet und gebucht. Zurzeit ist Barzahlen.de integriert. Die Anbindung weiterer Zahlungsanbieter wie PayPal, MasterCard und Visa ist bereits in Arbeit.

Seite 1 von 4
Aareal Bank Aktie jetzt über den Testsieger (Finanztest 11/2020) handeln, ab 0 € auf Smartbroker.de



Diesen Artikel teilen

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

DGAP-News Aareal Exchange & Payment Platform: Aareal Bank Gruppe entwickelt Plattformlösung zum Management von B2B-Zahlungsprozessen und Services DGAP-News: Aareal Bank AG / Schlagwort(e): Produkteinführung Aareal Exchange & Payment Platform: Aareal Bank Gruppe entwickelt Plattformlösung zum Management von B2B-Zahlungsprozessen und Services 01.12.2020 / 09:30 Für den Inhalt der Mitteilung …

Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel