DGAP-News DR. JÜRGEN BECK SCHEIDET ZUM 31. DEZEMBER 2020 PLANMÄSSIG AUS DEM VORSTAND DER PAION AG AUS (deutsch)

Nachrichtenagentur: dpa-AFX
01.12.2020, 14:00  |  799   |   |   

DR. JÜRGEN BECK SCHEIDET ZUM 31. DEZEMBER 2020 PLANMÄSSIG AUS DEM VORSTAND DER PAION AG AUS

^
DGAP-News: PAION AG / Schlagwort(e): Personalie
DR. JÜRGEN BECK SCHEIDET ZUM 31. DEZEMBER 2020 PLANMÄSSIG AUS DEM VORSTAND DER PAION AG AUS

01.12.2020 / 14:00
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

---------------------------------------------------------------------------

DR. JÜRGEN BECK SCHEIDET ZUM 31. DEZEMBER 2020 PLANMÄSSIG AUS DEM VORSTAND DER PAION AG AUS

Aachen, 01. Dezember 2020 - Das Specialty-Pharma-Unternehmen PAION AG (ISIN DE000A0B65S3; Frankfurter Wertpapierbörse, Prime Standard: PA8) gibt heute bekannt, dass Herr Dr. Jürgen Beck mit Ablauf seiner Amtszeit planmäßig zum 31. Dezember 2020 aus dem Vorstand der Gesellschaft ausscheiden wird.

Als Chief Development Officer war Herr Dr. Beck unter anderem für die Produktentwicklung verantwortlich, insbesondere für das Remimazolam-Entwicklungsprogramm in der Kurzsedierung in den USA und das EU-Phase-III-Programm in der Allgemeinanästhesie. Nach erfolgreichem Abschluss der Entwicklungsprogramme in den USA und Europa wird sich PAION zukünftig stärker auf die Produktkommerzialisierung ausrichten. Herr Dr. Jim Phillips, Vorstandsvorsitzender der PAION AG, wird die Zuständigkeiten von Herrn Dr. Beck übernehmen, während die vorhandenen Senior Vice Presidents Dr. Shaw Sorooshian (Medical Affairs) und Dr. Thomas Stöhr (Entwicklung) künftig alle marktorientierten Aktivitäten im Bereich Medical Affairs und die verbleibende Entwicklungsorganisation leiten werden. Herr Dr. Beck wird der Gesellschaft auch zukünftig beratend zur Verfügung stehen.

"Im Namen des Aufsichtsrats und des Vorstands möchte ich Herrn Dr. Beck für sein Engagement und seine wichtigen Beiträge in den letzten Jahren danken. Dr. Beck hat die entscheidenden Schritte zur US-Zulassung und Weiterentwicklung von Remimazolam in Europa verantwortet und PAION auf seinem erfolgreichen Weg maßgeblich vorangebracht", kommentierte Dr. Jörg Spiekerkötter, Aufsichtsratsvorsitzender der PAION AG. "Wir wünschen Herrn Dr. Beck alles Gute für die Zukunft."

"Als Vorsitzende des Forschungs- und Entwicklungsausschusses danke ich Herrn Dr. Beck für die zielorientierte Leitung der Entwicklung von Remimazolam in Europa und seine aktive Unterstützung beim US-Zulassungsantrag. Ich wünsche Herrn Dr. Beck weiterhin viel Erfolg.", sagte Frau Dr. Dr. Irina Antonijevic, Mitglied des Aufsichtsrats der PAION AG.

Seite 1 von 3
Paion Aktie jetzt über den Testsieger (Finanztest 11/2020) handeln, ab 0 € auf Smartbroker.de



Diesen Artikel teilen

0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

DGAP-News DR. JÜRGEN BECK SCHEIDET ZUM 31. DEZEMBER 2020 PLANMÄSSIG AUS DEM VORSTAND DER PAION AG AUS (deutsch) DR. JÜRGEN BECK SCHEIDET ZUM 31. DEZEMBER 2020 PLANMÄSSIG AUS DEM VORSTAND DER PAION AG AUS ^ DGAP-News: PAION AG / Schlagwort(e): Personalie DR. JÜRGEN BECK SCHEIDET ZUM 31. DEZEMBER 2020 PLANMÄSSIG AUS DEM VORSTAND DER PAION AG AUS …

Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel