ViiV Healthcare und Shutterstock Studios bekämpfen gemeinsam überholte Vorstellungen mit „HIV in View“ - einer einzigartigen Online-Fotogalerie zum Thema HIV

Nachrichtenquelle: Business Wire (dt.)
01.12.2020, 21:10  |  300   |   |   

ViiV Healthcare und Shutterstock Studios haben heute den Start der neuen Online-Fotogalerie „HIV in View“ bekannt gegeben, die von Shutterstock in Zusammenarbeit mit ViiV Healthcare produziert wird. Die unter Mitwirkung von HIV-Infizierten kuratierte Sammlung, die auf Shutterstocks weltweites Netzwerk von über einer Million Kreativen zurückgreift, umfasst einen Bestand an hochauflösenden Bildern, die das Leben von HIV-positiven Menschen realistisch darstellen. HIV-Infizierte in vier Ländern (Großbritannien, Kenia, Uruguay, Portugal) machten den Anfang, um als Erste für diese Galerie fotografiert zu werden. Gemeinsam engagieren sie sich dafür, die Vorstellungen zu HIV in der Welt zu verändern und mit veralteten Stereotypen aufzuräumen. Ab dem Welt-Aids-Tag 2020 wird die Galerie für jedermann frei zugänglich sein und kann für Projekte, Kampagnen und Mitteilungen* genutzt werden – in der Hoffnung, ein Bewusstsein für HIV zu wecken und noch bestehende Vorurteile zu überwinden.

Diese Pressemitteilung enthält multimediale Inhalte. Die vollständige Mitteilung hier ansehen: https://www.businesswire.com/news/home/20201201006132/de/

ViiV Healthcare and Shutterstock Studios unite to tackle outdated perceptions of HIV with ‘HIV in View’ - a first-of-its-kind online HIV photography gallery (Photo: Business Wire)

ViiV Healthcare and Shutterstock Studios unite to tackle outdated perceptions of HIV with ‘HIV in View’ - a first-of-its-kind online HIV photography gallery (Photo: Business Wire)

Doreen Moracha, 28 Jahre, aus Nairobi, Kenia, eine der ersten fotografierten Personen für „HIV in View“ und Fürsprecherin von HIV-Positiven, sagte: „Ich bin sehr stolz, als eine der Ersten für die Galerie ‚HIV in View‘ fotografiert zu werden, und dadurch Teil einer Bewegung zu sein, die die Art und Weise verändert, wie echte Menschen mit HIV, ihre Geschichten und Erfahrungen dargestellt werden. Erst wenn die Welt HIV als das sieht, was es wirklich ist, werden wir bei der Überwindung von Klischees über das Leben mit HIV die notwendigen Fortschritte erreichen. Wenn meine Fotos nur die Meinung einer einzigen Person darüber ändern können, was ein Leben mit HIV heutzutage bedeutet, dann weiß ich, dass wir diesem Ziel einen Schritt näher gekommen sind.“

Heute ist das Leben mit HIV völlig anders als noch vor zehn Jahren. Aufgrund der Fortschritte bei Prävention, Behandlung und Pflege leben HIV-Infizierte länger und gesünder. Beginnt ein Infizierter im Alter von 20 Jahren mit einer Behandlung, liegt seine Lebenserwartung bei 77 Jahren.1 Trotz dieser Fortschritte stehen HIV-Infizierte vor einzigartigen Herausforderungen, die ihre Lebensqualität tagtäglich beeinträchtigen. Die anhaltende Stigmatisierung bedroht nach wie vor hartnäckig die Gesundheit und das Wohlergehen vieler HIV-Infizierter und verhindert häufig einen kontinuierlichen Zugang zu lebensrettenden Behandlungen und sozialen Unterstützungssystemen.2 Den negativen Vorstellungen über HIV kann mit Aufklärung über die Wirklichkeit effektiv entgegengewirkt werden. Nur wenn ein wirklichkeitsgetreues Bild der Erfahrungen von HIV-Infizierten vermittelt wird, kann die Stigmatisierung überwunden werden.

Seite 1 von 4


Diesen Artikel teilen

0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

ViiV Healthcare und Shutterstock Studios bekämpfen gemeinsam überholte Vorstellungen mit „HIV in View“ - einer einzigartigen Online-Fotogalerie zum Thema HIV ViiV Healthcare und Shutterstock Studios haben heute den Start der neuen Online-Fotogalerie „HIV in View“ bekannt gegeben, die von Shutterstock in Zusammenarbeit mit ViiV Healthcare produziert wird. Die unter Mitwirkung von HIV-Infizierten …

Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel