TUI Neues Geld gegen die Krise

Nachrichtenquelle: 4investors
02.12.2020, 16:01  |  85   |   |   

TUI kann sich frisches Geld sichern. Im Rahmen eines Finanzierungspakets kommen 1,8 Milliarden Euro in die Kasse. Eine entsprechende Einigung erzielt der Konzern mit Unifirm, einem Bankenkonsortium, der KfW sowie dem Wirtschaftsstabilisierungsfonds.

Geplant ist eine Bezugsrechtskapitalerhöhung über 500 Millionen Euro. Der Wirtschaftsstabilisierungsfonds wird eine wandelbare stille Einlage über 420 Millionen Euro tätigen. Zudem ...

Weiterlesen auf 4investors.de
TUI Aktie jetzt über den Testsieger (Finanztest 11/2020) handeln, ab 0 € auf Smartbroker.de

Diesen Artikel teilen

Wertpapier



0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

TUI Neues Geld gegen die Krise TUI kann sich frisches Geld sichern. Im Rahmen eines Finanzierungspakets kommen 1,8 Milliarden Euro in die Kasse. Eine entsprechende Einigung erzielt der Konzern mit Unifirm, einem Bankenkonsortium, der KfW sowie dem Wirtschaftsstabilisierungsfonds. …

Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel