Bombardier übergibt 200. TRAXX-Lokomotive an Railpool

Nachrichtenquelle: globenewswire
03.12.2020, 10:01  |  448   |   |   

  • Die Übergabe unterstreicht mehr als zehn Jahre enge Partnerschaft zwischen den beiden Schienenverkehrsunternehmen
  • Railpool, einer der größten TRAXX-Kunden, hat fast 10 Prozent der weltweiten TRAXX-Lokomotivflotte bestellt

BERLIN and MUNICH, Germany, Dec. 03, 2020 (GLOBE NEWSWIRE) --

Fotos zu dieser Pressemitteilung finden Sie unter den folgenden Links:
https://www.globenewswire.com/NewsRoom/AttachmentNg/03623989-0055-48ec ...
https://www.globenewswire.com/NewsRoom/AttachmentNg/3ded3846-2fec-436c ...

Der Anbieter von Mobilitätslösungen Bombardier Transportation hat heute die 200. BOMBARDIER TRAXX-Lokomotive an seinen Kunden Railpool, eine der führenden Schienenfahrzeug-Leasinggesellschaften Europas, ausgeliefert. Die Übergabe fand am Bombardier-Standort Kassel in Deutschland statt. Sie unterstreicht die starke Partnerschaft zwischen Bombardier und Railpool, die seit mehr als einem Jahrzehnt besteht.

„Unsere erste TRAXX-Lokomotive wurde 2009 ausgeliefert; die intensive Zusammenarbeit mit Bombardier machte den erfolgreichen Start von Railpool möglich. Bis heute haben wir insgesamt 232 TRAXX-Lokomotiven bestellt. Diese Lokomotiven sind bei unseren Kunden in 16 Ländern im Einsatz“, sagte Torsten Lehnert, CEO von Railpool.

„Wir freuen uns, diesen Meilenstein mit Railpool, einem unserer größten und wichtigsten Lokomotivkunden, zu feiern. Gemeinsam haben wir die TRAXX-Lokomotivplattform technisch weiterentwickelt, zum Beispiel was unsere Last-Mile-Funktionalität, den Zusatzdieselmotor für Elektrolokomotiven, angeht. Wir freuen uns weiterhin auf viele weitere Jahre erfolgreicher Zusammenarbeit“, sagte Peter Ammann, Head of Global Business Development Locomotives, Bombardier Transportation.

Die neu gelieferte TRAXX MS2E-Lokomotive ist für den grenzüberschreitenden Verkehr in sieben europäischen Ländern (Deutschland, Österreich, Polen, Niederlande, Tschechien, Slowakei und Ungarn) zugelassen. Sie ist eine von zehn Lokomotiven, die im Dezember 2018 bestellt wurden.

In den letzten 20 Jahren wurden mehr als 2.300 TRAXX-Lokomotiven verkauft. Zusammen erreichen die im Betrieb befindlichen TRAXX-Lokomotiven eine jährliche Laufleistung von 300 Millionen km - die Lokomotiven sind in diesem Zeitraum also 7.500 Mal um die Erde gefahren. Sie sind für den Betrieb in 20 Ländern auf der ganzen Welt zugelassen.

Über Railpool
Railpool ist einer der führenden Schienenfahrzeug-Vermieter mit echter Kompetenz für Full-Service aus einer Hand. Gegründet wurde das Unternehmen 2008 in München und ist zwischenzeitlich in 16 europäischen Ländern aktiv.

Seite 1 von 3
Bombardier Registered (A) Aktie jetzt über den Testsieger (Finanztest 11/2020) handeln, ab 0 € auf Smartbroker.de



Diesen Artikel teilen

0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Bombardier übergibt 200. TRAXX-Lokomotive an Railpool Die Übergabe unterstreicht mehr als zehn Jahre enge Partnerschaft zwischen den beiden SchienenverkehrsunternehmenRailpool, einer der größten TRAXX-Kunden, hat fast 10 Prozent der weltweiten TRAXX-Lokomotivflotte bestellt BERLIN and MUNICH, Germany, …

Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel

COMMUNITY

ZeitTitel
22.01.21