Deutsche Unternehmen setzen bei der digitalen Transformation auf die Public Cloud

Nachrichtenquelle: globenewswire
03.12.2020, 10:00  |  190   |   |   

Laut ISG Provider Lens-Studie nutzen deutsche Unternehmen die Cloud auch, um Container, künstliche Intelligenz und andere innovative Technologien einzuführen

FRANKFURT, Dec. 03, 2020 (GLOBE NEWSWIRE) -- Unternehmen in Deutschland setzen derzeit auf Public Cloud-Technologien, um eine digitale Basis für kommende Transformationen zu schaffen. Zugleich sorgt die weiter anhaltende Arbeit aus dem Homeoffice für Nachfrage nach Software-as-a-Service und cloudbasierten Business Intelligence-Dienstleistungen. Dies meldet eine heute veröffentlichte Studie der Information Services Group (ISG) (Nasdaq: III), ein führendes globales Marktforschungs- und Beratungsunternehmen im Technologiesegment.

Dem „ISG Provider Lens Public Cloud – Solutions and Services Report Germany 2020“ zufolge wählen zudem viele der hiesigen Unternehmen hybride IT- oder Multi Cloud-Ansätze auf ihrem Weg in die Public Cloud. Im Durchschnitt nutzen deutsche Unternehmen zweieinhalb Public Cloud-Anbieter, so die Studie.

„Jetzt getätigte Cloud-Investitionen legen das digitale Fundament der Unternehmen“, sagt Andrea Spiegelhoff, Partner bei ISG in DACH. „Die Einführung der Public Cloud ist für deutsche Unternehmen der erste Schritt auf dem Weg der digitalen Transformation.“

Die anhaltende COVID-19-Pandemie treibt zudem die Nachfrage nach Cloud-Services wie zum Beispiel cloudbasierte Arbeitsplätze, so die Studie weiter.

Da viele deutsche Unternehmen ihre Public-Cloud-Strategien bereits vor der Pandemie festgelegt haben, werden sie ihre Governance-, Risiko- und Compliance-Modelle anpassen müssen, um die neuen Anforderungen im Umfeld der Cloud-Dienste zu erfüllen, so die Studie. Unternehmen müssen deshalb Fachexperten engagieren, die mit den dazugehörigen Verträgen sowie branchenspezifischen Vorschriften vertraut sind, empfiehlt die Studie.

Der Studie zufolge setzen Cloud-Serviceanbieter auf Partnerschaften mit Hyperscale-Providern, zumal die Zertifizierungen der Hyperscaler für Serviceanbieter immer wichtiger werden. Serviceanbieter haben während der Pandemie weiterhin Schulungs- und Zertifizierungskurse genutzt, wobei einige auch an der Entwicklung branchenspezifischer Fähigkeiten für die Cloud-Transformation arbeiten.

Viele deutsche Unternehmen sehen in Cloud-Consulting und Managed Services entscheidende Faktoren für den Erfolg der digitalen Transformation, so die Studie weiter. Wegen des Fachkräftemangels im Land wenden sich viele Unternehmen zudem an Serviceanbieter, damit diese ihre Cloud-Services managen.

Seite 1 von 3
Information Services Group Aktie jetzt über den Testsieger (Finanztest 11/2020) handeln, ab 0 € auf Smartbroker.de



Diesen Artikel teilen

0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Deutsche Unternehmen setzen bei der digitalen Transformation auf die Public Cloud Laut ISG Provider Lens-Studie nutzen deutsche Unternehmen die Cloud auch, um Container, künstliche Intelligenz und andere innovative Technologien einzuführenFRANKFURT, Dec. 03, 2020 (GLOBE NEWSWIRE) - Unternehmen in Deutschland setzen derzeit auf …

Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel