HolidayCheck Group plant große Kapitalerhöhung - Burda will mitziehen

Nachrichtenquelle: 4investors
03.12.2020, 12:33  |  176   |   |   

Die HolidayCheck Group, stark von den Folgen der COVID-19 Pandemie belastet, will das Kapital erhöhen. Man plane die Durchführung einer Barkapitalerhöhung aus Genehmigtem Kapital mit Bezugsrecht der Aktionäre, kündigt das Münchener Unternehmen am Donnerstag an. Bei der Finanzierungsmaßnahme will man das genehmigte Kapital voll ausnutzen, womit bis zu 29.156.814 neue Aktien der HolidayCheck Group ausgegeben werden könnten, das ...

Weiterlesen auf 4investors.de
HolidayCheck Group Aktie jetzt über den Testsieger (Finanztest 11/2020) handeln, ab 0 € auf Smartbroker.de

Diesen Artikel teilen


0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

HolidayCheck Group plant große Kapitalerhöhung - Burda will mitziehen Die HolidayCheck Group, stark von den Folgen der COVID-19 Pandemie belastet, will das Kapital erhöhen. Man plane die Durchführung einer Barkapitalerhöhung aus Genehmigtem Kapital mit Bezugsrecht der Aktionäre, kündigt das Münchener Unternehmen am …

Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel