LPKF Laser Neue Fabrik nimmt Fertigung von Glaskomponenten auf

Nachrichtenquelle: 4investors
04.12.2020, 11:22  |  209   |   |   

LPKF Laser hat die Kapazitäten am Standort der Firmenzentrale in Garbsen erweitert. Dort wurde eine neu errichtete Reinraumfabrik für die Fertigung von Glaskomponenten in Betrieb genommen. In der Fabrik sollen mit dem von LPKF entwickelten LIDE-Verfahren Komponenten aus Dünnglas für Anwendungen in der Elektronik- und Halbleiterindustrie produziert werden.

„Mit unserer LIDE-Fab können wir jetzt schnell und effizient ...

Weiterlesen auf 4investors.de
LPKF Laser & Electronics Aktie jetzt über den Testsieger (Finanztest 11/2020) handeln, ab 0 € auf Smartbroker.de

Diesen Artikel teilen

Diskussion: Lasertechnologie und LPKF


0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

LPKF Laser Neue Fabrik nimmt Fertigung von Glaskomponenten auf LPKF Laser hat die Kapazitäten am Standort der Firmenzentrale in Garbsen erweitert. Dort wurde eine neu errichtete Reinraumfabrik für die Fertigung von Glaskomponenten in Betrieb genommen. In der Fabrik sollen mit dem von LPKF entwickelten …

Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel