Irischer Premier Martin begrüßt Fortsetzung der Brexit-Gespräche

Nachrichtenagentur: dpa-AFX
05.12.2020, 19:42  |  121   |   |   

LONDON/BRÜSSEL (dpa-AFX) - Der irische Premier Micheál Martin hat positiv auf die Fortsetzung der Gespräche zwischen London und Brüssel über einen Brexit-Handelspakt reagiert. "Ich begrüße die Tatsache, dass die Unterhändler ihre Gespräche über einen Handelspakt zwischen Großbritannien und der EU morgen in Brüssel fortsetzen", schrieb der Regierungschef am Samstagabend auf Twitter. "Eine Einigung ist im Interesse aller. Jede Anstrengung sollte unternommen werden, um einen Deal zu erreichen."

Nach einem Telefonat von EU-Kommissionschefin Ursula von der Leyen und dem britischen Premier Boris Johnson hatten beide Seiten am Samstagabend mitgeteilt, die Gespräche über ein Handelsabkommen trotz großer Differenzen fortsetzen zu wollen. Ohne eine Einigung droht zum Ende der Brexit-Übergangsphase am Jahresende der harte wirtschaftliche Bruch mit Zöllen und anderen Handelshürden./swe/DP/mis




Diesen Artikel teilen

0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Irischer Premier Martin begrüßt Fortsetzung der Brexit-Gespräche Der irische Premier Micheál Martin hat positiv auf die Fortsetzung der Gespräche zwischen London und Brüssel über einen Brexit-Handelspakt reagiert. "Ich begrüße die Tatsache, dass die Unterhändler ihre Gespräche über einen Handelspakt zwischen …

Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel