checkAd

Bauer startet Kapitalerhöhung - keine Bezugsrechte

Nachrichtenquelle: 4investors
07.12.2020, 09:54  |  251   |   |   

Bauer will das Kapital durch Ausgabe neuer Aktien um etwa 10 Prozent des aktuellen Grundkapitals erhöhen. „Die Erhöhung erfolgt gegen Bareinlagen durch Ausgabe von 1.713.066 neuen, auf den Inhaber lautenden Stückaktien zu einem Ausgabepreis von 9,32 EUR je Stückaktie”, kündigt der Konzern aus Schrobenhausen am Montag an. Bezugsrechte für Aktionäre wurden vonseiten der Gesellschaft ausgeschlossen, die neuen Aktien sollen bei ...

Weiterlesen auf 4investors.de
Bauer Aktie jetzt über den Testsieger (Finanztest 11/2020) handeln, ab 0 € auf Smartbroker.de

Diesen Artikel teilen

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Bauer startet Kapitalerhöhung - keine Bezugsrechte Bauer will das Kapital durch Ausgabe neuer Aktien um etwa 10 Prozent des aktuellen Grundkapitals erhöhen. „Die Erhöhung erfolgt gegen Bareinlagen durch Ausgabe von 1.713.066 neuen, auf den Inhaber lautenden Stückaktien zu einem Ausgabepreis von 9,32 …

Community

Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel