Novartis-Tochter Sandoz erhält in Kanada Zulassung für Biosimilar Hyrimoz

Nachrichtenagentur: dpa-AFX
17.12.2020, 17:55  |  204   |   |   

BASEL/BOUCHERVILLE (dpa-AFX) - Sandoz, die Generika-Tochtergesellschaft von Novartis , hat von der kanadischen Gesundheitsbehörde die Zulassung für das Biosimilar Hyrimoz erhalten, wie Sandoz Canada am Donnerstag mitteilte.

Hyrimoz wurde bereits am 4. November für dieselben Indikationen wie das Referenzmedikament Humira von Abbvie zugelassen, also unter anderem zur Behandlung von rheumatoider Arthritis, Plaque-Psoriasis, die Krankheit Morbus Crohn, Morbus Bechterew oder ulcerative Colitis.

Die entsprechende Zulassung von der Europäischen Kommission war Sandoz bereits im Juli 2018 erteilt worden, in den USA im November 2018./yr/tv/AWP/fba


Seite 1 von 2


Diesen Artikel teilen
Wertpapier



0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Novartis-Tochter Sandoz erhält in Kanada Zulassung für Biosimilar Hyrimoz Sandoz, die Generika-Tochtergesellschaft von Novartis , hat von der kanadischen Gesundheitsbehörde die Zulassung für das Biosimilar Hyrimoz erhalten, wie Sandoz Canada am Donnerstag mitteilte. Hyrimoz wurde bereits am 4. November für dieselben …

Community

Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel