checkAd

Tesla-Hype Wer kauft denn jetzt noch Tesla-Aktien?

Gastautor: Christian Lukas
18.12.2020, 17:00  |  770   |   |   

Teslas Überbewertung - was tun? Wie weit kann der Kurs noch steigen?

Liebe Leserinnen und Leser,

man könnte meinen, Bäume wachsen in den Himmel. Apropos Realität: Welcher Wahnsinnige kauft eigentlich noch Tesla-Aktien? Seit über einem Jahr ist der Tesla-Kurs ein Running-Gag, sozusagen ein Tesla(cher). Während Tesla inzwischen bei 620 Milliarden US-Dollar Börsenwert liegt, kann die Nummer zwei der Autohersteller, Toyota, mit knapp 200 Milliarden US-Dollar nicht mehr mithalten. Von den deutschen Autoherstellern wollen wir erst gar nicht sprechen – das sind inzwischen alles nur noch „Mikro-Marken“.

Nun, man könnte meinen, Tesla revolutioniert die Autobranche und wird bald der einzige Autohersteller der Welt sein. Na klar, phänomenal gut ist Elon Musk als Marketing-Mann. Aber weshalb liegen Teslas Gewinne gefühlt auf dem Niveau von lokalen Kfz-Werkstätten?

Als Tesla-Aktionär sollte man sich ernsthaft fragen, wo liegt der Fehler in der Matrix?

Ein Tesla-Fan wird natürlich von den unglaublichen Umsatzsteigerungen der nächsten Jahre sprechen. Auch hier bekommt der Tesla-Fan von mir ein klares, Ja. Die Umsatzsteigerungen sind wirklich erstklassig. Kein Wunder, wenn der Umsatz von einem Dollar auf zwei Dollar steigt. Das sind ja, 100 Prozent. Wow!

Also, wer kauft noch Tesla-Aktien? Mehr dazu in unserem (diesmal ernsthaften)

Analyse-Video. Hier klicken.

Grandiose Trades wünscht euch

euer Christian

P.S. Liebe Tesla-Freunde, nehmt bitte den oberen Text nicht so ernst.



Tesla Aktie jetzt über den Testsieger (Finanztest 11/2020) handeln, ab 0 € auf Smartbroker.de




Broker-Tipp*

Über Smartbroker, ein Partnerunternehmen der wallstreet:online AG, können Anleger ab null Euro pro Order Wertpapiere handeln: Aktien, Anleihen, 18.000 Fonds ohne Ausgabeaufschlag, ETFs, Zertifikate und Optionsscheine. Beim Smartbroker fallen keine Depotgebühren an. Der Anmeldeprozess für ein Smartbroker-Depot dauert nur fünf Minuten.

* Wir möchten unsere Leser ehrlich informieren und aufklären sowie zu mehr finanzieller Freiheit beitragen: Wenn Sie über unseren Smartbroker handeln oder auf einen Werbe-Link klicken, wird uns das vergütet.



Wertpapier



0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Tesla-Hype Wer kauft denn jetzt noch Tesla-Aktien? Tesla ist enorm überbewertet. Wie lange geht das noch gut? Selbst Elon Musk warnt schon...

Community