Interviews: Dr. Jens Ehrhardt (DJE): Die Crash-Propheten machen mich nicht nervös!
Foto: www.assetstandard.de

Interviews Dr. Jens Ehrhardt (DJE): "Die Crash-Propheten machen mich nicht nervös!"

Gastautor: Asset Standard
21.12.2020, 13:15  |  450   |   |   

Sind bereits alle positiven Nachrichten an der Börse eingepreist?

07.12.2020 - Sind bereits alle positiven Nachrichten an der Börse eingepreist?

Experte Dr. Jens Ehrhardt verrät, was er für die großen Indizes erwartet und warum kleine und mittelgroße Unternehmen besser performen könnten.

Außerdem erklärt er, warum Gold eher stagnieren dürfte, welches Metall dafür aber großes Potential hat.

Sehen Sie hier das Video-Interview "Die Crash-Propheten machen mich nicht nervös!" mit Dr. Jens Ehrhardt, geführt von Bernd Heller.


Lesen Sie hier weitere Interviews mit Dr. Jens Ehrhardt.


Diesen Artikel teilen

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Interviews Dr. Jens Ehrhardt (DJE): "Die Crash-Propheten machen mich nicht nervös!" Sind bereits alle positiven Nachrichten an der Börse eingepreist?

Community

Jetzt Fonds ohne Ausgabeaufschlag handeln und dauerhaft Depotgebühren bei comdirect sparen!

  • über 13.000 Investmentfonds ohne Ausgabeaufschlag
  • kostenlose Depotführung
  • über 450 Fonds für Sparpläne ohne Ausgabeaufschlag
  • Sonderkonditionen für Transaktionen

Sie haben bereits ein Depot bei comdirect?

Kein Problem. Ein einfacher kostenloser Vermittlerwechsel genügt und Sie können auch von den günstigen Konditionen profitieren.

Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel