checkAd

Innovative Biotech-Unternehmen Cannabis-Pionier GW Pharmaceuticals mit randvoller Pipeline für die kommenden Jahre!

Die Hanfpflanze der Sorte Cannabis Sativa bzw. Cannabis Indica weckt große Hoffnungen auf ein einzigartig breites Einsatzspektrum zur Therapierung von diversen Krankheiten.

Bisher wurden über 100 Cannabinoide in der Sorte Cannabis Sativa nachgewiesen. Die beiden bekanntesten sind Phytocannabinoide sind Tetrahydrocannabinol (THC) und Cannabidiol (CBD). THC ist dabei für seine psychoaktive (berauschende) Wirkung bekannt. Neben THC und CBD wird derzeit auch aktiv weltweit an den Wirkmechanismen der Cannabinoide CBG (Cannabigerol), CBN (Cannabinol) und CBC (Cannabichromen) geforscht.

Auf der Webseite der U.S. National Library of Medicine sind aktuell unter dem Stichwort Cannabis insgesamt 546 klinische Studien aufgeführt. In den nächsten Jahren werden große medizinische Durchbrüche und die Einführung von wirksamen Medikamenten der nächsten Generation auf Basis von Cannabinoiden erwartet.

Das englische Biotechunternehmen GW Pharmaceuticals zählt hier zu den Pionieren.

Das FDA genehmigte Medikament Epidiolex auf Basis von CBD erreichte bereits im Jahr 2019 einen Umsatz von 296 Millionen US-Dollar – es wird bei der Behandlung von zwei seltenen Formen der Epilepsie (Dravet Syndrom / Lennox-Gastaut Syndrom) eingesetzt.

Aktuell ist die Aktie des englischen Biotechnologieunternehmens GW Pharmaceuticals im Anlagevermögen des GF Global Cannabis Opportunity Fund am höchsten gewichtet.

Und das nicht ohne Grund: GW Pharmaceuticals hat eine mächtige Forschungs-Pipeline und ist unseres Erachtens bestens für die Zukunft aufgestellt!

Wie die Tabelle verdeutlicht, betreibt das Unternehmen diverse klinische Forschungsprogramme in den unterschiedlichsten therapeutischen Bereichen wie z.B. Spastiken bei Multipler Sklerose, Posttraumatische Belastungsstörung, Autismus, Gehirntumor, Schizophrenie

Größere Kursschwankungen sind auch beim über 3 Milliarden US-Dollar schweren Unternehmen GW Pharma ganz normal – daher setzt das Fondsmanagement in der Anlagestrategie auf ein dynamisches Agieren mit einem ausgeklügeltem Risikomanagementsystem in diesem noch jungen Sektor! So lassen sich Risiken minimieren und Gewinn-Chancen erhöhen!

Im Anlagevermögen des Fonds befinden sich derzeit knapp 30 aussichtsreiche Titel. Vertrauen Sie der hohen Expertise und langjährigen Erfahrung des Fondsmanagements! 

Hintergrundinformationen zum Fonds:

Das Expertenteam des GF Global Cannabis Opportunity Fund (WKN: A2P2FA) analysiert für Sie die Trends im Cannabis- und Psychedelika-Sektor und allokiert in die attraktivsten Unternehmen der beiden Anlage-Megatrends. Das Titelselektionsverfahren umfasst u.a. eine tiefgehende Analyse der Bilanz und der charttechnischen Situation jeder Aktie mit klar definierten Ein- und Ausstiegsmarken. Ein schnelles Reagieren auf Firmen- und Branchen-News ist in diesem noch recht jungen Sektor für den nachhaltigen Anlageerfolg unabdingbar!

Vertrauen Sie der hohen Expertise und langjährigen Erfahrung des Fondsmanagements und lesen Sie gerne weitere Informationen zum Fonds hier und auf der Webseite von IFM Independent Fund Management AG.

Kurzprofil des Fonds:

Name

GF Global Cannabis Opportunity Fund

Fondstyp

Organismus für gemeinsame Anlagen in Wertpapieren (OGAW/UCITS) /

(als UCITS-Zielfonds geeignet)
ISIN

LI0507461338

WKN A2P2FA
Ticker Bloomberg CANABIS LE
Ticker Deutschland  
Ausgabeaufschlag Max. 5% (100% Rabatt auf den Ausgabeaufschlag durch smartbroker.de)
Erfolgsverwendung Thesaurierend
Managementvergütung 1,30% p.a.
Performance-Fee 15%, Hurdle-Rate 6% und High Watermark
Asset Manager des OGAW First Capital Management Group GmbH
Verwahrstelle Lichtensteinische Landesbank AG
Verwaltungsgesellschaft IFM Independent Fund Management AG
Informationsstelle für Anleger in Deutschland Hauck & Aufhäuser Privatbankiers AG
Kaiserstrasse 24, D-60311 Frankfurt am Main

 

Risikohinweis:

Alle veröffentlichten Angaben dienen ausschließlich Ihrer Information und stellen keine Anlageberatung oder sonstige Empfehlung dar. Langfristige Erfahrungen und Auszeichnungen garantieren keinen Anlageerfolg. Wertpapiere unterliegen marktbedingten Kursschwankungen, die möglicherweise nicht durch das aktive Management des Vermögensverwalters oder des Anlageberaters ausgeglichen werden können. Diese Information kann ein Beratungsgespräch nicht ersetzen. Alle Angaben sind mit Sorgfalt und nach bestem Wissen entsprechend dem Kenntnisstand zum Zeitpunkt der Erstellung gemacht worden. Trotz aller Sorgfalt können sich die Daten inzwischen verändert haben. Weitere Informationen zu Chancen und Risiken finden Sie auf der Webseite www.hanffonds.de und www.ifm.li. Den Verkaufsprospekt und weitere Informationen sind in deutscher Sprache kostenlos bei der Verwaltungsgesellschaft IFM Independent Fund Management AG (Link) erhältlich. Der Asset Manager des OGAW ist die First Capital Management Group GmbH, München. Verwahrstelle ist die liechtensteinische Landesbank AG.

GF Global Cannabis Opportunity € jetzt über den Testsieger (Finanztest 11/2020) handeln, ab 0 € auf Smartbroker.de





0 Kommentare
24.12.2020, 23:04  |  7917   |   |   

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Innovative Biotech-Unternehmen Cannabis-Pionier GW Pharmaceuticals mit randvoller Pipeline für die kommenden Jahre! Die Hanfpflanze der Sorte Cannabis Sativa bzw. Cannabis Indica weckt große Hoffnungen auf ein einzigartig breites Einsatzspektrum zur Therapierung von diversen Krankheiten.

Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel