Die EU mit von der Leyen hat beim Impfstoff falsch eingekauft

28.12.2020, 14:32  |  21424   |   |   

Impfen, nicht impfen – die Meinungen sind geteilt. Für jene, die sich impfen lassen wollen, wofür die Regierungspropaganda landauf, landab massiv wirbt, gibt es schlechte Nachrichten. Die EU hat nicht genug Impfstoff eingekauft. Oder genauer: bei den falschen Herstellern. „Wir brauchen noch drei weitere Lockdowns, um die Lage unter Kontrolle zu behalten, während wir mit

Der Beitrag Die EU mit von der Leyen hat beim Impfstoff falsch eingekauft erschien zuerst auf Tichys Einblick.

Ein Beitrag von Redaktion.

Diesen Artikel teilen


0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Die EU mit von der Leyen hat beim Impfstoff falsch eingekauft Impfen, nicht impfen – die Meinungen sind geteilt. Für jene, die sich impfen lassen wollen, wofür die Regierungspropaganda landauf, landab massiv wirbt, gibt es schlechte Nachrichten. Die EU hat nicht genug Impfstoff eingekauft. Oder genauer: bei …

Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel