Autobank Behörde schickt Brief

Nachrichtenquelle: 4investors
31.12.2020, 10:54  |  136   |   |   

Die Autobank hat Post von der Finanzmarktaufsichtsbehörde erhalten. Diese fordert das Ausscheiden von Eduard Unzeitig aus dem Aufsichtsrat der Autobank. Dafür gibt es eine Frist von acht Wochen. Unzeitig war von November 2008 bis zum 17. Dezember 2020 Aufsichtsratsvorsitzender der Autobank. Seitdem ist er normales Mitglied des Gremiums. Die Autobank hat derzeit Probleme. Zwei Investoren sind kürzlich abgesprungen, entsprechend ...

Weiterlesen auf 4investors.de
Diesen Artikel teilen

Wertpapier



0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Autobank Behörde schickt Brief Die Autobank hat Post von der Finanzmarktaufsichtsbehörde erhalten. Diese fordert das Ausscheiden von Eduard Unzeitig aus dem Aufsichtsrat der Autobank. Dafür gibt es eine Frist von acht Wochen. Unzeitig war von November 2008 bis zum 17. Dezember …

Community

Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel