checkAd

DEWB Verzögerung sorgt für Warnung

Nachrichtenquelle: 4investors
02.01.2021, 14:18  |  269   |   |   

Die Deutsche Effecten- und Wechsel-Beteiligungsgesellschaft, kurz DEWB, hat vom Bundeswirtschaftsministerium noch keine Unbedenklichkeitsbescheinigung für den Verkauf der Beteiligung MueTec erhalten. Diese soll an SLSS Europe veräußert werden.

Nur mit dieser Unbedenklichkeitsbescheinigung kann die nächste Vollzugsstufe des Verkaufsvertrags erfüllt werden. Es geht dabei um 75,1 Prozent aller Anteile. Erst nach der Erteilung ...

Weiterlesen auf 4investors.de
Deutsche Effecten & Wechsel-Beteiligungs-Gesellschaft Aktie jetzt über den Testsieger (Finanztest 11/2020) handeln, ab 0 € auf Smartbroker.de

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

DEWB Verzögerung sorgt für Warnung Die Deutsche Effecten- und Wechsel-Beteiligungsgesellschaft, kurz DEWB, hat vom Bundeswirtschaftsministerium noch keine Unbedenklichkeitsbescheinigung für den Verkauf der Beteiligung MueTec erhalten. Diese soll an SLSS Europe veräußert werden. Nur …

Community

Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel