VW Vz. (VOW3): Chancen in der E-Mobilität

Gastautor: Achim Mautz
03.01.2021, 13:50  |  673   |   |   

Volkswagen jetzt mit den neuen Modellen ID.3 und ID.4

Autobauer aus Wolfsburg mit neuer Batterietechnologie und eigener Batteriefertigung. Long Setup bei Volkswagen Vorzüge (VOW3). Details HIER bei ratgeberGELD.at!


Symbol: VOW3 ISIN: DE0007664039

Trendbetrachtung auf Basis 6 Monate

Rückblick: Im Corona-Crash hatte die VW-Vorzugsaktie innerhalb von neun Wochen einen Kursverlust von rund 58 Prozent zu verzeichnen und notiert momentan noch weit unter dem Vorkrisenniveau. In den vergangenen sechs Monaten konnte das Wertpapier rund 11.6 Prozent zulegen. Nach dem letzten Pivot-Hoch hat es jetzt eine Dreiecksformation oberhalb des leicht steigenden 20er-EMA ausgebildet.

Chart vom 23.12.2020 - Basis täglich, 6 Monate - Kurs: 153.22 EUR


Volskwagen Vorzugsaktie - VOW3


Meine Expertenmeinung zu VOW3

Meinung:
Der Volkswagenkonzern hatte neben durch die Corona-Krise bedingten Absatz­schwierigkeiten noch mit dem hauseigenen Diesel­skandal und dem generellen Wandel zur Elektromobilität zu kämpfen. Gerade in diesem Bereich aber weckt VW mit den neuen Modellen ID.3 und ID.4 Aufmerksamkeit in der Auto­branche. Zudem verfolgen die Wolfsburger innovative Ansätze in der Batterie­technologie und bauen eine eigene Batterie­fertigung auf. Somit bestehen gute Chancen, dass sie im Wett­bewerb bestehen und ihre Position als größter Auto­bauer der Welt festigen können.

Mögliches Setup:
Kaufsignal: 153.71 EUR Kursziel: 168.00 EUR Stopp Loss: 148.43 EUR

Das Kaufsignal platzieren wir oberhalb der Kerze vom vergangenen Mittwoch, den Stopp Loss unter das Tief vom 22. Dezember und peilen als Kursziel das letzte Pivot-Hoch an. Sofern die Chart­formation nach oben verlassen wird, dürfen wir von einer weiter positiven Entwicklung ausgehen. Dafür spricht auch die grund­sätzlich freundliche Stimmung am Gesamt­markt.

Jeden Börsentag neu: präzise Setups im Alphatrader von ratgeberGELD.at.

Aussicht: BULLISCH

Autor: Thomas Canali besitzt aktuell keine Positionen in VOW3.

Link zum Originalbeitrag: https://ratgebergeld.at/blog/vw-vz-vow3-chancen-in-der-e-mobilitaet/

Analyse erstellt im Auftrag von

 



Diesen Artikel teilen


ANZEIGE

Broker-Tipp*

Über Smartbroker, ein Partnerunternehmen der wallstreet:online AG, können Anleger ab null Euro pro Order Wertpapiere erwerben: Aktien, Anleihen, 18.000 Fonds ohne Ausgabeaufschlag, ETFs, Zertifikate und Optionsscheine. Beim Smartbroker fallen keine Depotgebühren an. Der Anmeldeprozess für ein Smartbroker-Depot dauert nur fünf Minuten.

Lesen Sie das Buch von Achim Mautz*:

* Wir möchten unsere Leser ehrlich informieren und aufklären sowie zu mehr finanzieller Freiheit beitragen: Wenn Sie über unseren Smartbroker handeln oder auf einen Werbe-Link klicken, wird uns das vergütet.


ANZEIGE

Wertpapier



0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

VW Vz. (VOW3): Chancen in der E-Mobilität

Autobauer aus Wolfsburg mit neuer Batterietechnologie und eigener Batteriefertigung. Long Setup bei Volkswagen Vorzüge (VOW3). Details HIER bei ratgeberGELD.at!



Community

Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel