Deutscher Mittelstandsanleihen FONDS Ausschüttung von 2,20 Euro je Fondsanteil für 2020 geplant

Nachrichtenquelle: Anleihen Finder
07.01.2021, 14:30  |  172   |   |   


Ausschüttungsempfehlung – der Vorstand der KFM Deutsche Mittelstand AG empfiehlt als Initiator des Deutschen Mittelstandsanleihen FONDS für das abgelaufene Wirtschaftsjahr (01.01.2020 – 31.12.2020) eine Ausschüttung von 2,20 Euro je Fondsanteil an die Anleger. Dies bedeutet zum siebten Mal in Folge eine Ausschüttungsrendite von über 4%. Die Ausschüttung soll am 24.03.2021 durchgeführt werden. Zudem fungiert künftig die DZ PRIVATBANK als Verwahrstelle des Deutschen Mittelstandsanleihen FONDS.

Die anhand des KFM-Scoring-Modells ausgewählten Anleihen im Portfolio des Deutschen Mittelstandsanleihen FONDS bringen somit auch im Corona-Jahr 2020 eine deutlich über der Zielrendite von drei Prozentpunkten über der Rendite von 5-jährigen Bundesobligationen liegende Rendite für die Anleger.

INFO: Hier finden Sie alle aktuellen Investments des FONDS.

Ausschüttungsrendite soll auch 2021 über 4% liegen

Auch in 2021 sollen die Anleger von der Wertentwicklung des Fonds und einer damit verbundenen geplanten Ausschüttungsrendite wie in den Vorjahren von über 4% bezogen auf den Anteilspreis zu Jahresbeginn profitieren. Die KFM Deutsche Mittelstand AG plant für das Jahr 2021 mit einer Ausschüttung von 2,10 Euro je 50 Euro-Fondsanteil und damit einer Ausschüttungsrendite von 4,42% bezogen auf den Anteilspreis von 47,55 Euro zu Jahresbeginn 2021.

Hinweis: Das Volumen des Deutschen Mittelstandsanleihen FONDS liegt derzeit knapp über 200 Millionen Euro.

Verwahrstellen-Wechsel

Des Weiteren vollzieht die KFM Deutsche Mittelstand AG zu Beginn des neuen Jahres für den Deutschen Mittelstandsanleihen FONDS einen Verwahrstellen-Wechsel. So wird die DZ PRIVATBANK die Verwahrung des Investmentvermögens der KFM Deutsche Mittelstand AG von der Berenberg Bank übernehmen. „Wir freuen uns, unser Portfolio und damit das Vermögen unserer Kunden in den Händen der größten deutschen Verwahrstelle zu wissen“, sagt KFM-Vorstand Hans-Jürgen Friedrich. „Die DZ BANK und ihre Tochter, die DZ PRIVATBANK, sind als genossenschaftliche Institute ebenso wie wir dem Mittelstand sehr verbunden und bei ihren geschäftlichen Tätigkeiten spielt auch die Nachhaltigkeit eine wichtige Rolle – eine weitere Gemeinsamkeit mit unserer grundsätzlichen Orientierung.“

Neben der Verwahrung der Wertpapiere gehören auch verschiedene Kontrollfunktionen zur Aufgabe der Verwahrstelle. So überprüft sie zum Beispiel die Wertermittlung der Fondsanteile, Buchungsprozesse oder Aktivitäten der Fondsmanager. Alle Aufgaben werden gemäß den Vorschriften des KAGB (Kapitalanlagegesetzbuch) unabhängig vom Auftraggeber und unter den jeweiligen Aufsichtsbehörden der Länder erfüllt.

INFO: Die Verwahrstellen-Experten der DZ BANK-Gruppe betreuen aktuell 1.087 Investmentvermögen und ein konsolidiertes Fondsvermögen von 390,72 Milliarden Euro.

Anleihen Finder Redaktion.

Zum Thema

Auschüttungsrendite von 4,29%: Deutscher Mittelstandsanleihen FONDS schüttet Anlegern 2,15 Euro je Fondsanteil für 2019 aus

KFM-Analysten: „Kursbewertungen fernab der Realität…“

Deutscher Mittelstandsanleihen FONDS plant Ausschüttung von 2,15 Euro je Fondsanteil

Ausschüttung: Deutscher Mittelstandsanleihen FONDS bringt Anlegern Rendite von 4,17% in 2018

„Ausschüttung, Liquidität und Volatilität“ – Exklusiv-Interview mit Christoph Grote, Deutscher Mittelstandsanleihen FONDS

Anleihen Finder News auf Twitter und Facebook abonnieren

Twitter
Facebook

Der Beitrag Deutscher Mittelstandsanleihen FONDS: Ausschüttung von 2,20 Euro je Fondsanteil für 2020 geplant erschien zuerst auf Anleihen-Finder.de.



Diesen Artikel teilen

0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Deutscher Mittelstandsanleihen FONDS Ausschüttung von 2,20 Euro je Fondsanteil für 2020 geplant Ausschüttungsempfehlung – der Vorstand der KFM Deutsche Mittelstand AG empfiehlt als Initiator des Deutschen Mittelstandsanleihen FONDS für das abgelaufene Wirtschaftsjahr (01.01.2020 – 31.12.2020) eine Ausschüttung von 2,20 Euro je Fondsanteil an …

Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel