checkAd

Zweikampf VW-Tesla Experte: 2022 könnte Volkswagen mehr Elektroautos als Tesla verkaufen

Die Tesla-Aktie kratzt derzeit Mal wieder an neuen Allzeithochs. Börsenfans wetten schon, wann der Kurs die 1000-Euro-Hürde nimmt. Doch wo ist eigentlich die Konkurrenz? wallstreet:online hat bei Experten nachgefragt.

Während die Aktie des Elektroauto-Pioniers Kurs auf die 1000-Euro Marke nimmt, wurde ein weiterer Meilenstein vor Kurzem bereits erreicht. Im Jahr 2020 wurden wie angepeilt knapp eine halbe Million Fahrzeuge verkauft. 

Peter-Thilo Hasler, Analyst und Gründer von Sphene Capital, sagt im Gespräch mit wallstreet:online: "Ich würde es nicht nur als Erfolg von Tesla bezeichnen, sondern es ist eine desolate Management-Leistung der anderen Autobauer."

Handeln Sie Ihre Einschätzung zu Volkswagen AG Vz!
Long
Basispreis 155,85€
Hebel 13,95
Ask 0,98
Short
Basispreis 178,18€
Hebel 13,93
Ask 1,31

Den Basisprospekt sowie die Endgültigen Bedingungen und die Basisinformationsblätter erhalten Sie bei Klick auf das Disclaimer Dokument. Beachten Sie auch die weiteren Hinweise zu dieser Werbung.

Bei den deutschen Autobauern prescht vor allem Volkswagen als Tesla-Verfolger Nummer Eins voran. Der vollelektrische ID.3 wird seit September ausgeliefert, in diesem Jahr sollen weitere Modelle folgen. Ab dem nächsten Jahr sollten die Wolfsburger dann die Konkurrenz von Tesla bei den Auslieferungen überholen, schätzt Autoexperte Ferdinand Dudenhöffer. "2021 wird man so schnell nicht auf die 600.000 oder 700.000 kommen. Aber 2022 könnte es durchaus klappen, dass man mehr Elektrofahrzeuge absetzt als Tesla", so Dudenhöffer im Gespräch mit wallstreet:online.

Autor: Julian Schick, wallstreet:online Zentralredaktion

 

Volkswagen Vz Aktie jetzt über den Testsieger (Finanztest 11/2020) handeln, ab 0 € auf Smartbroker.de





0 Kommentare
12.01.2021, 18:27  |  22420   |   |   

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Zweikampf VW-Tesla Experte: 2022 könnte Volkswagen mehr Elektroautos als Tesla verkaufen Die Tesla-Aktie kratzt derzeit Mal wieder an neuen Allzeithochs. Börsenfans wetten schon, wann der Kurs die 1000-Euro Hürde nimmt. Doch wo ist eigentlich die Konkurrenz? wallstreet:online hat bei Experten nachgefragt.

Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel