Das südkoreanische Startup bitsensing stellt auf der CES 2021 das kleinste Radarsystem für ein Gesundheitsüberwachungssystem vor

Nachrichtenquelle: Business Wire (dt.)
12.01.2021, 22:50  |  180   |   |   

bitsensing, ein südkoreanisches Radar-Technologie-Startup, stellt das neue mini Healthcare Radar, mini-H, vor, den kleinsten hochauflösenden 60GHz-IoT-Radar-Sensor im Lineup. Die Innovation, die hinter dem mini-H steht, beweist die branchenführende Expertise des Unternehmens bei der Entwicklung und Herstellung modernster Radartechnologie, die die Bereiche Gesundheitswesen, Automotive, Mobilität, Smart Home, Sicherheit und weitere Bereiche verändern kann.

Diese Pressemitteilung enthält multimediale Inhalte. Die vollständige Mitteilung hier ansehen: https://www.businesswire.com/news/home/20210112006097/de/

(Graphic: Business Wire)

(Graphic: Business Wire)

Dr. Jae-Eun Lee, CEO von bitsensing, ein erfahrener Ingenieur auf dem Gebiet der Radartechnologie und früher in der Automobilbranche bei Mando Corp. tätig, weiß, was es braucht, um eine sichere und praktische vernetzte Welt zu schaffen. „Revolutionäre Technologien wie mini-H bringen das, was in allen Facetten unseres täglichen Lebens möglich ist, voran“, sagt Lee. „Wir bei bitsensing setzen uns dafür ein, diese bahnbrechenden Radartechnologien zu integrieren, um dabei zu helfen, intelligentes Leben und intelligente Städte zu gestalten, was letztendlich die Lebensqualität für alle erhöht.“

Der fortschrittliche mini-H-Sensor wird an der Wand befestigt und kann in Echtzeit Anwesenheit, Bewegung, Atmung oder fehlende Atmung und Stürze erkennen, indem er Atemmuster und pulsierende Gefäße erfasst, ohne dabei störende Kameras oder Wearables zu verwenden.

Speziell für ein intelligenteres und sichereres Überwachungssystem für die Telemedizin entwickelt, kann mini-H an dunklen oder nassen Orten eingesetzt werden und funktioniert unabhängig von Kleidung oder Bettdecken. Das Bluetooth- und WLAN-Kommunikationsmodul ermöglicht eine nahtlose Übertragung von Daten vom Radar auf Dashboards oder die App zur einfachen Nachverfolgung. Dieses komplett drahtlose Produkt macht es schnell und einfach, Softwareerweiterungen zu implementieren, so dass das Produkt immer auf dem neuesten Stand ist. Die schlanke, kompakte Ästhetik des Produkts ermöglicht zudem eine einfache Integration, während die „Plug & Play“-Ausführung eine sofortige Überwachung der Aktivitäten mit der Möglichkeit zur Anpassung der Einstellungen für eine optimale Personalisierung bietet.

Seite 1 von 3


Diesen Artikel teilen

0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Das südkoreanische Startup bitsensing stellt auf der CES 2021 das kleinste Radarsystem für ein Gesundheitsüberwachungssystem vor bitsensing, ein südkoreanisches Radar-Technologie-Startup, stellt das neue mini Healthcare Radar, mini-H, vor, den kleinsten hochauflösenden 60GHz-IoT-Radar-Sensor im Lineup. Die Innovation, die hinter dem mini-H steht, beweist die branchenführende …

Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel