CREDIT SUISSE belässt BP auf 'Outperform'

Nachrichtenquelle: dpa-AFX Analysen
13.01.2021, 07:14  |  558   |   |   

ZÜRICH (dpa-AFX Analyser) - Die Schweizer Bank Credit Suisse hat das Kursziel für BP vor Zahlen für das Schlussquartal 2020 von 335 auf 365 Pence angehoben und die Einstufung auf "Outperform" belassen. Seine Schätzungen für das operative Ergebnis (Ebit) und das Nettoergebnis lägen unter den Konsensprognosen, schrieb Analyst Thomas Adolff in einer am Mittwoch vorliegenden Studie. Positiv hob er indes hervor, dass der Ölkonzern binnen fünf Jahre auf die angepeilte optimale Größe geschrumpft sei, was ein fokussierteres Geschäftsmodell bedeute. Zum neuen Kursziel verwies Adolff auf den weiter in die Zukunft verschobenen Bewertungszeitraum für die Aktie./gl/mis

Veröffentlichung der Original-Studie: 13.01.2021 / 04:13 / UTC Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: Datum in Studie nicht angegeben / Uhrzeit in Studie nicht angegeben / Zeitzone in Studie nicht angegeben


Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

Analysierendes Institut: CREDIT SUISSE
Analyst: Thomas Adolff
Analysiertes Unternehmen: BP
Aktieneinstufung neu: gut
Aktieneinstufung alt: gut
Kursziel neu: 3,65
Kursziel alt: 3,35
Währung: GBP
Zeitrahmen: 12m


Diesen Artikel teilen

Diskussion: BP ein Kauf
Wertpapier



0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

CREDIT SUISSE belässt BP auf 'Outperform' Die Schweizer Bank Credit Suisse hat das Kursziel für BP vor Zahlen für das Schlussquartal 2020 von 335 auf 365 Pence angehoben und die Einstufung auf "Outperform" belassen. Seine Schätzungen für das operative Ergebnis (Ebit) und das Nettoergebnis …

Community

Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel