Die internationale Gesellschaft für Optik und Photonik SPIE gibt ihre Society Awards 2021 bekannt

Nachrichtenquelle: Business Wire (dt.)
13.01.2021, 18:10  |  183   |   |   

Das Preisverleihungskomitee der SPIE, der internationalen Gesellschaft für Optik und Photonik, verkündete heute die Empfänger der prestigeträchtigen jährlichen Auszeichnungen. Die Auszeichnungen der Gesellschaft würdigen transformative Fortschritte in verschiedenen Bereichen – darunter Medizin, Astronomie, Lithografie, optische Messtechnik und Errungenschaften für die Gemeinschaft – und würdigen sowohl technische Leistungen als auch das Engagement für die SPIE und die Unterstützung ihrer organisatorischen Mission.

Diese Pressemitteilung enthält multimediale Inhalte. Die vollständige Mitteilung hier ansehen: https://www.businesswire.com/news/home/20210113005746/de/

Maryellen Giger, the A.N. Pritzker Professor of Radiology at the University of Chicago, is recognized with the 2021 SPIE Directors' Award. (Photo: Business Wire)

Maryellen Giger, the A.N. Pritzker Professor of Radiology at the University of Chicago, is recognized with the 2021 SPIE Directors' Award. (Photo: Business Wire)

SPIE Gold Medal (SPIE-Goldmedaille): Hugo Thienpont
In Würdigung für seinen tiefgreifenden und nachhaltigen Einfluss auf die Gesellschaft und seine bahnbrechende Vision im Bereich der Photonik. Die verschiedenen disruptiven Instrumente, die Thienpont in den letzten Jahrzehnten entwickelt und implementiert hat, haben einen spürbaren Einfluss auf Bildung, Forschung, Innovation und gesellschaftliches Wohlergehen in Flandern, ganz Europa und darüber hinaus.

SPIE President's Award (SPIE Präsidenten-Preis): Maria Yzuel
In Würdigung ihrer inspirierenden Führungsrolle auf dem Gebiet der Optik, ihres unermüdlichen Einsatzes für die Förderung von Gleichberechtigung, Vielfalt und Inklusion im Bereich der Wissenschaft und ihrer langjährigen, herausragenden Dienste für die SPIE und ihre internationale Gemeinschaft.

SPIE Directors' Award (SPIE Direktoren-Preis): Maryellen Giger
In Würdigung ihrer herausragenden Dienste für die SPIE und die Optik- und Photonik-Community. Giger war eine Schlüsselfigur im Bereich der datengesteuerten Ansätze und eine aktive Führungspersönlichkeit beim Vorantreiben unserer Bemühungen um Gleichberechtigung, Vielfalt und Integration.

SPIE Mozi Award (SPIE-Mozi-Preis): Xiang Zhang
In Würdigung seiner bahnbrechenden, fundamentalen Beiträge im Bereich der optischen Physik und der experimentellen Forschung an der perfekten optischen Linse.

SPIE Britton Chance Award in Biomedical Optics (SPIE „Britton Chance”-Preis in Biomedizinischer Optik): Enrico Gratton
In Würdigung seiner lebenslangen Beiträge auf dem Gebiet der biomedizinischen Optik, einschließlich bahnbrechender theoretischer und instrumenteller Entwicklungen in der Fluoreszenzspektroskopie, Fluoreszenzmikroskopie und der diffusen medizinischen Bildgebung.

Seite 1 von 4


Diesen Artikel teilen
Wertpapier



0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Die internationale Gesellschaft für Optik und Photonik SPIE gibt ihre Society Awards 2021 bekannt Das Preisverleihungskomitee der SPIE, der internationalen Gesellschaft für Optik und Photonik, verkündete heute die Empfänger der prestigeträchtigen jährlichen Auszeichnungen. Die Auszeichnungen der Gesellschaft würdigen transformative Fortschritte …

Community

Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel