Johnson & Johnson EU-Zulassungsantrag für den COVID-19 Impfstoff im Februar?

Nachrichtenquelle: 4investors
13.01.2021, 18:23  |  471   |   |   

Die Johnson & Johnson Tochtergesellschaft Janssen-Cilag International könnte im Februar einen Zulassungsantrag in der Europäischen Union für ihren COVID-19 Impfstoff stellen. Ganz überraschend ist der Zeitpunkt nicht, bei den zuständigen Behörden rechnete man bereits mit einem entsprechenden Antrag im ersten Quartal dieses Jahres. Der Impfstoff befindet sich - wie bereits andere zuvor, unter anderem von BioNTech und Pfizer - ...

Weiterlesen auf 4investors.de
Diesen Artikel teilen



0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Johnson & Johnson EU-Zulassungsantrag für den COVID-19 Impfstoff im Februar? Die Johnson & Johnson Tochtergesellschaft Janssen-Cilag International könnte im Februar einen Zulassungsantrag in der Europäischen Union für ihren COVID-19 Impfstoff stellen. Ganz überraschend ist der Zeitpunkt nicht, bei den zuständigen Behörden …

Community

Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel