NORDLB belässt BAYER AG auf 'Kaufen'

Nachrichtenquelle: dpa-AFX Analysen
14.01.2021, 14:05  |  848   |   |   

HANNOVER (dpa-AFX Analyser) - Die NordLB hat das Kursziel für Bayer nach einer Medienveranstaltung von 56 auf 61 Euro angehoben und die Einstufung auf "Kaufen" belassen. Positiv hervorzuheben bei der Transformation des Pharmageschäfts seien Bestrebungen, eine führende Position auf dem Gebiet der Zell- und Gentherapie aufzubauen, schrieb Analyst Thorsten Strauß in einer am Donnerstag vorliegenden Studie. Hinzu komme der Kooperationsvertrag mit dem Biotech-Unternehmen Curevac für die Entwicklung und Lieferung dessen Corona-Impfstoffkandidaten./edh/tih

Veröffentlichung der Original-Studie: 14.01.2021 / 12:30 / MEZ Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: 14.01.2021 / 12:41 / MEZ


Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

Analysierendes Institut: NORDLB
Analyst: Thorsten Strauß
Analysiertes Unternehmen: BAYER AG
Aktieneinstufung neu: gut
Aktieneinstufung alt: gut
Kursziel neu: 61
Kursziel alt: 56
Währung: EUR
Zeitrahmen: 12m


Diesen Artikel teilen

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

NORDLB belässt BAYER AG auf 'Kaufen' Die NordLB hat das Kursziel für Bayer nach einer Medienveranstaltung von 56 auf 61 Euro angehoben und die Einstufung auf "Kaufen" belassen. Positiv hervorzuheben bei der Transformation des Pharmageschäfts seien Bestrebungen, eine führende Position …

Community

Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel