DGAP-Adhoc SAP SE: SAP veröffentlicht vorläufige Ergebnisse für das vierte Quartal 2020 sowie Ausblick für 2021 (deutsch)

Nachrichtenagentur: dpa-AFX
14.01.2021, 23:35  |  937   |   |   

SAP SE: SAP veröffentlicht vorläufige Ergebnisse für das vierte Quartal 2020 sowie Ausblick für 2021

^
DGAP-Ad-hoc: SAP SE / Schlagwort(e): Vorläufiges Ergebnis/Prognose SAP SE: SAP veröffentlicht vorläufige Ergebnisse für das vierte Quartal 2020 sowie Ausblick für 2021

14.01.2021 / 23:35 CET/CEST
Veröffentlichung einer Insiderinformation nach Artikel 17 der Verordnung (EU) Nr. 596/2014, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Handeln Sie Ihre Einschätzung zu SAP SE!
Long
Basispreis 96,41€
Hebel 14,61
Ask 0,81
Short
Basispreis 109,63€
Hebel 14,41
Ask 0,61

Den Basisprospekt sowie die Endgültigen Bedingungen und die Basisinformationsblätter erhalten Sie bei Klick auf das Disclaimer Dokument. Beachten Sie auch die weiteren Hinweise zu dieser Werbung.

---------------------------------------------------------------------------

SAP veröffentlicht starke vorläufige Ergebnisse für das vierte Quartal und Gesamtjahr 2020
Erlöse übertreffen angepassten Ausblick für 2020, Gewinn erreicht oberes Ende
Herausragende Entwicklung des Cashflows

Viertes Quartal

* Clouderlöse (IFRS) steigen um 8 %; Clouderlöse (Non-IFRS) steigen währungsbereinigt um 13 %

* Current Cloud Backlog steigt währungsbereinigt um 14 %

* Softwarelizenzerlöse (IFRS) sinken um 15 %; Softwarelizenzerlöse (Non-IFRS) sinken währungsbereinigt um 11 %

* Cloud- und Softwareerlöse (IFRS) sinken um 4 %; Cloud- und Softwareerlöse (Non-IFRS) steigen währungsbereinigt um 1 %

* Betriebsergebnis (IFRS) steigt um 26 %; Betriebsergebnis (Non-IFRS) steigt währungsbereinigt um 3 %

* Operative Marge (IFRS) steigt um 9,1 Prozentpunkte; operative Marge (Non-IFRS) steigt währungsbereinigt um 1,5 Prozentpunkte

Gesamtjahr

* Betriebsergebnis (Non-IFRS) erreicht oberes Ende des angepassten Ausblicks

* Operativer Cashflow wird voraussichtlich rund 7,0 Mrd. EUR betragen und sich im Jahresvergleich etwa verdoppeln; Free Cashflow wird voraussichtlich rund 5,9 Mrd. EUR betragen; der angehobene Ausblick wird damit deutlich übertroffen

* Ausblick für 2021 spiegelt beschleunigten Umstieg in die Cloud wider

Aktuelle Informationen zur Geschäftsentwicklung im vierten Quartal

Die SAP SE hat heute nach einer ersten Durchsicht der Ergebnisse für das vierte Quartal 2020 die vorläufigen Ergebnisse für das vierte Quartal und das Gesamtjahr 2020 (1. Januar - 31. Dezember) veröffentlicht. Aufgrund der Vorläufigkeit dieser Veröffentlichung sind alle Zahlen für 2020 Näherungswerte.

Die Geschäftsentwicklung der SAP verbesserte sich im vierten Quartal gegenüber dem Vorquartal, obwohl die Corona-Krise andauerte und in manchen Regionen das öffentliche und wirtschaftliche Leben erneut eingeschränkt wurde. Die Clouderlöse wurden im vierten Quartal weiterhin durch geringere volumenabhängige Transaktionsumsätze, vor allem SAP-Concur-Erlöse aus Geschäftsreisen, beeinflusst. Da aber weiterhin eine hohe Nachfrage nach E-Commerce, der SAP Business Technology Platform und Qualtrics-Lösungen bestand und die SAP sich mehrere Male gegenüber den Wettbewerbern durchsetzte - besonders mit SAP-SuccessFactors-Lösungen für das Human Experience Management -, konnte die SAP im Cloudgeschäft einen eindrucksvollen Schlusspunkt für das Jahr setzen. Auch stieß das neue ganzheitliche SAP-Angebot für die Neuausrichtung von Unternehmen bei Pilotkunden auf hohe Akzeptanz, was zu den Ergebnissen im Cloudgeschäft im vierten Quartal beitrug. Sowohl in Nordamerika als auch in Europa entwickelten sich der Cloud-Auftragseingang und die Softwarelizenzerlöse vor allem aufgrund einer starken Nachfrage nach SAP-Lösungen für die digitale Logistikkette besser als erwartet. Auch setzte sich die SAP mit ERP-Lösungen mehrere Male deutlich gegenüber den Wettbewerbern durch.


Seite 1 von 6


Diesen Artikel teilen

Diskussion: SAP - Der Koloss wankt
Wertpapier



0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

DGAP-Adhoc SAP SE: SAP veröffentlicht vorläufige Ergebnisse für das vierte Quartal 2020 sowie Ausblick für 2021 (deutsch) SAP SE: SAP veröffentlicht vorläufige Ergebnisse für das vierte Quartal 2020 sowie Ausblick für 2021 ^ DGAP-Ad-hoc: SAP SE / Schlagwort(e): Vorläufiges Ergebnis/Prognose SAP SE: SAP veröffentlicht vorläufige Ergebnisse für das vierte Quartal 2020 …

Community

Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel