BERENBERG belässt SAP SE auf 'Buy'

Nachrichtenquelle: dpa-AFX Analysen
15.01.2021, 06:34  |  225   |   |   

HAMBURG (dpa-AFX Analyser) - Die Privatbank Berenberg hat die Einstufung für SAP nach vorläufigen Zahlen zum vierten Quartal 2020 auf "Buy" mit einem Kursziel von 115 Euro belassen. Der Software-Konzern habe die Erwartungen übertroffen, schrieb Analyst Andrew DeGasperi in einer am Freitag vorliegenden Studie. Der Geschäftsausblick für 2021 liege zudem im Rahmen der Markterwartungen. Insgesamt sollten die Resultate die Sorgen der Anleger mildern, dass SAP im Cloudgeschäft womöglich mehr Gegenwind spüre als die Konkurrenz. Mit Blick auf die Tochter Qualtrics seien die Managementäußerungen hinsichtlich einer zuletzt guten Nachfrage ein positives Signal mit Blick auf deb geplanten Qualtrics-Börsengang./mis/ajx

Veröffentlichung der Original-Studie: 15.01.2021 / 01:43 / GMT
Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: Datum in Studie nicht angegeben / Uhrzeit in Studie nicht angegeben / Zeitzone in Studie nicht angegeben

Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

Analysierendes Institut: BERENBERG
Analyst: Andrew DeGasperi
Analysiertes Unternehmen: SAP SE
Aktieneinstufung neu: gut
Aktieneinstufung alt: gut
Kursziel neu: 115
Kursziel alt: 115
Währung: EUR
Zeitrahmen: 12m


Diesen Artikel teilen

Diskussion: SAP - Der Koloss wankt
Wertpapier



0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

BERENBERG belässt SAP SE auf 'Buy' Die Privatbank Berenberg hat die Einstufung für SAP nach vorläufigen Zahlen zum vierten Quartal 2020 auf "Buy" mit einem Kursziel von 115 Euro belassen. Der Software-Konzern habe die Erwartungen übertroffen, schrieb Analyst Andrew DeGasperi in einer …

Community

Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel