Spearmint erzielt die bislang besten Bohrergebnisse in seinem Lithium-Tonstein-Projekt Clayton Valley

Nachrichtenquelle: IRW Press
15.01.2021, 09:03  |  1148   |   |   

15. Januar 2021 - Spearmint Resources Inc. (CSE: SPMT) (OTC Pink: SPMTF) (FWB: A2AHL5) (das „Unternehmen) möchte den Eingang der Ergebnisse von zwei weiteren Bohrlöchern aus dem 10 Bohrlöcher umfassenden Bohrprogramm im Lithium-Tonstein-Projekt Clayton Valley in Nevada bekannt geben. Bohrloch Nr. 6 lieferte mit einem durchschnittlichen Lithiumgehalt von 966 ppm Li auf einem durchgängigen Abschnitt von 220 Fuß die bis dato besten Ergebnisse, einschließlich eines Höchstwertes von 1.490 ppm Li. Bohrloch Nr. 9 lieferte einen Höchstwert von 950 ppm Li auf einem Bohrabschnitt von insgesamt 155 Fuß. Die Ergebnisse der restlichen fünf Löcher sollten in Kürze aus dem Labor eingehen, wozu auch Bohrloch Nr. 13 gehört, welches einen beachtlichen durchgängigen Abschnitt der Tonstein-Zielformation von etwa 260 Fuß ab einer Tiefe von fünf Fuß unterhalb der Oberfläche durchteufte.

 

James Nelson, President von Spearmint, meint dazu: „Es sind großartige Neuigkeiten, dass wir auf so großen Abschnitten solch starke und beständige Lithiumwerte verzeichnen konnten. Dieses Loch hebt das Potenzial der Lagerstätte von Spearmint hervor und wird zur Durchführung einer geplanten möglichen Ressourcenschätzung beitragen. Der Zeitpunkt der Ergebnisse könnte nicht günstiger sein, nachdem Albemarle Corp (ALB-NYSE) wichtige Neuigkeiten für das Clayton Valley verkündet und am 7. Januar 2021 seine Pläne veröffentlicht hatte, ‚die Kapazität seiner Lithiumproduktionsanlage in Silver Peak (Nevada) zu erweitern und ein Programm zur Bewertung von Tonstein- und anderen in Nevada verfügbaren Ressourcen im Hinblick auf eine kommerzielle Produktion von Lithium - einem kritischen Mineral und wesentlichen Bestandteil für die Förderung der grünen Mobilitätsrevolution und einer nachhaltigeren Zukunft - zu bewerten.‘ Dies ist ein fundamentales Ereignis für Lithium im Clayton Valley: Zuerst verkündete Elon Musk, dass er Lithium aus Tonstein produzieren will, und jetzt auch Albemarle. Spearmint ist derzeit eines - wenn nicht gar das kleinste gemessen an der Marktkapitalisierung - der Unternehmen, die in die Lithium-Tonsteinformation im Clayton Valley bohren. In dieser deckenartigen Lithium-Tonsteinformation sind neben uns auch Cypress Development Corp. (CYP.v) und Noram Ventures Inc. (NRM.v) tätig. Wir haben jetzt nicht nur unsere bislang besten Ergebnisse veröffentlicht, sondern erwarten in Kürze auch mit Spannung zusätzliche Bohrergebnisse aus den restlichen fünf Löchern, die allesamt die lithiumhaltige Tonstein-Zielformation durchteuft haben. Wir sind begeistert, was die kurz- und langfristigen Wachstumsaussichten für Spearmint angeht.“

Seite 1 von 4


Diesen Artikel teilen


0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Spearmint erzielt die bislang besten Bohrergebnisse in seinem Lithium-Tonstein-Projekt Clayton Valley 15. Januar 2021 - Spearmint Resources Inc. (CSE: SPMT) (OTC Pink: SPMTF) (FWB: A2AHL5) (das „Unternehmen“) möchte den Eingang der Ergebnisse von zwei weiteren Bohrlöchern aus dem 10 Bohrlöcher umfassenden Bohrprogramm im Lithium-Tonstein-Projekt …

Community

Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel

COMMUNITY

ZeitTitel
05.03.21
09.02.21