SNP verfehlt die Prognose

Nachrichtenquelle: 4investors
15.01.2021, 12:46  |  94   |   |   


2020 macht SNP Schneider-Neureither & Partner, kurz SNP, einen Umsatz von rund 143 Millionen Euro. Im Vorjahr lag dieser bei 145 Millionen Euro. Damit wird das unterste Ende der Unternehmensprognose leicht verfehlt. SNP ging für 2020 von einem Umsatz zwischen 145 Millionen Euro und 170 Millionen Euro aus.

Das EBIT liegt bei 1 Millionen Euro, die Marge steht somit bei unter einem Prozent. Hier war man von einer Marge im ...

Weiterlesen auf 4investors.de
Diesen Artikel teilen

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

SNP verfehlt die Prognose 2020 macht SNP Schneider-Neureither & Partner, kurz SNP, einen Umsatz von rund 143 Millionen Euro. Im Vorjahr lag dieser bei 145 Millionen Euro. Damit wird das unterste Ende der Unternehmensprognose leicht verfehlt. SNP ging für 2020 von einem …

Community

Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel

COMMUNITY

ZeitTitel
13:48 Uhr