BioNTech und Pfizer Schwierigkeiten bei der Lieferung des COVID-19 Impfstoffs deuten sich an

Nachrichtenquelle: 4investors
15.01.2021, 16:18  |  129   |   |   

BioNTechs Partner Pfizer hat offenbar eingeräumt, dass es bei den Lieferungen des COVID-19 Impfstoffs in den nächsten Tagen Engpässe geben wird. Die Schwierigkeiten sind auf den Ausbau der Produktionskapazitäten zurückzuführen. Hierfür müssen temporär offenbar zunächst Kapazitäten zurückgefahren werden, um den Ausbau vornehmen zu können. Es sollen Lieferungen nach ganz Europa Ende Januar und Anfang Februar hiervon ...

Weiterlesen auf 4investors.de
Diesen Artikel teilen

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

BioNTech und Pfizer Schwierigkeiten bei der Lieferung des COVID-19 Impfstoffs deuten sich an BioNTechs Partner Pfizer hat offenbar eingeräumt, dass es bei den Lieferungen des COVID-19 Impfstoffs in den nächsten Tagen Engpässe geben wird. Die Schwierigkeiten sind auf den Ausbau der Produktionskapazitäten zurückzuführen. Hierfür müssen …

Community

Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel