Ist die CDU noch zu retten? Wie Merkel mit der Partei neuen Typs herrscht

16.01.2021, 14:27  |  2583   |   |   

Der Vorsitz der CDU war einmal eine mächtige Position; das Sprungbrett ins Kanzleramt, inhaltlich dominiert von Politikern mit klarer politischer Vorstellung. Seit Annegret Kramp-Karrenbauer hat sich das geändert. Das höchste der Gefühle, das sie sich erworben hat, ist Mitleid, und sage keiner, die CDU sei undankbar: Sie darf als Verteidigungsministerin das Zerstörungswerk an der Verteidigung

Der Beitrag Ist die CDU noch zu retten? Wie Merkel mit der Partei neuen Typs herrscht erschien zuerst auf Tichys Einblick.

Ein Beitrag von Roland Tichy.

Diesen Artikel teilen


0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Ist die CDU noch zu retten? Wie Merkel mit der Partei neuen Typs herrscht Der Vorsitz der CDU war einmal eine mächtige Position; das Sprungbrett ins Kanzleramt, inhaltlich dominiert von Politikern mit klarer politischer Vorstellung. Seit Annegret Kramp-Karrenbauer hat sich das geändert. Das höchste der Gefühle, das sie …

Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel