DWS-Volkswirtin Kastens: EZB bestätigt geldpolitischen Kurs und fährt auf Sicht

Gastautor: Simon Weiler
17.01.2021, 05:19  |  123   |   |   

Ausblick auf die EZB-Sitzung am 21. Januar 2021

EZB bestätigt geldpolitischen Kurs und fährt auf Sicht

Während an den Kapitalmärkten seit Anfang des Jahres über eine Reduktion der Anleihekäufe in den USA („Tapering“) diskutiert wird, ist dies für die Europäische Zentralbank (EZB) auf absehbare Zeit kein Thema. Erst im Dezember 2020 hatte sie geldpolitisch erneut nachgelegt und ihr Pandemic Emergency Purchase Programme (PEPP) um 500 Milliarden Euro auf 1.850 Milliarden Euro aufgestockt und die gesamte Laufzeit bis mindestens März 2022 verlängert. Dies geschah vor dem Hintergrund eines schwächeren Wirtschaftswachstums, einer anhaltenden Verfehlung des Inflationsziels und eines hohen Grads an wirtschaftlichen Unsicherheiten infolge der Pandemie.

» Jetzt auf e-fundresearch.com weiterlesen

Diesen Artikel teilen


ANZEIGE


Broker-Tipp*

Über Smartbroker, ein Partnerunternehmen der wallstreet:online AG, können Anleger ab null Euro pro Order Wertpapiere erwerben: Aktien, Anleihen, 18.000 Fonds ohne Ausgabeaufschlag, ETFs, Zertifikate und Optionsscheine. Beim Smartbroker fallen keine Depotgebühren an. Der Anmeldeprozess für ein Smartbroker-Depot dauert nur fünf Minuten.

* Wir möchten unsere Leser ehrlich informieren und aufklären sowie zu mehr finanzieller Freiheit beitragen: Wenn Sie über unseren Smartbroker handeln oder auf einen Werbe-Link klicken, wird uns das vergütet.



 


0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

DWS-Volkswirtin Kastens: EZB bestätigt geldpolitischen Kurs und fährt auf Sicht Lesen Sie einen Kommentar von Ulrike Kastens, Volkswirtin Europa, DWS.

Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel